116    Seite:

Nachrichten

MH17 versehentlich abgeschossen?

Das vor fünf Tagen über der Ostukraine abgestürzte Flugzeug ist offenbar versehentlich abgeschossen worden. Das berichten verschiedene US-Medien unter Berufung auf US-Geheimdienste.

Danach sei das Flugzeug mit knapp 300 Passagieren an Bord von einer Boden-Luft-Rakete vom Typ SA-11 getroffen worden ist. Die Separatisten hätten den Abschuss vermutlich nicht beabsichtigt.

Für eine Beteiligung Russlands gebe es aber keine Beweise. Der US-Sicherheitsberater Rhodes sagte bei CNN, dennoch trage Russland eine Verantwortung. Das Land unterstütze die Separatisten nach wie vor mit Waffen und Material.


Home | Inhalt | Impressum