162    Seite:

EU genehmigt Flughafen-Beihilfen

Die EU-Kommission hat staatliche Beihilfen für den Flughafen Leipzig/Halle genehmigt. Wie die Behörde mitteilte, stehen die Hilfen im Einklang mit den neuen EU-Leitlinien vom Februar.

Die Beihilfen dürfen demnach nicht den Wettbewerb verzerren. Im Fall des Flughafens Leipzig/Halle seien sie aber gerechtfertigt, denn es gehe um Investitionen, mit denen ein echtes Transportbedürfnis in der Region gedeckt werden solle. Zudem gehe es um einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Region.

Aus diesen Gründen ebenfalls genehmigt wurden Beihilfen für Regionalflughäfen in Dortmund und Niederrhein-Weeze.


Home | Inhalt | Impressum