203    Seite:

Sport - Fußball / 3. Liga

Rot-Weiß Erfurt mit hohen Ansprüchen

Vor dem Saisonstart am Samstag gegen Borussia Dortmund II hat Rot-Weiß Erfurts Präsident Rolf Rombach erneut den Aufstieg in die 2. Bundesliga bis spätestens 2016 als Ziel ausgegeben.

Auch für diese Saison sind die Ansprüche laut Rombach hoch: "Wir streben einen Platz im oberen Drittel der Tabelle an (...) und wollen endlich wieder den Thüringenpokal gewinnen." Dazu ist laut Rombach aber eine Steigerung gegenüber der letzten Saison notwendig. Dort verlor RWE im Finale gegen Jena mit 0:5.

Sechs Spieler wurden aus dem Kader gestrichen, unter anderem Kapitän Nils Pfingsten-Reddig, sechs neue kamen.


Home | Inhalt | Impressum