203    Seite:

Sport - Fußball / DFB-Pokal

FC Bayern folgt Dortmund ins Finale

Der FC Bayern München hat das Traumfinale im DFB-Pokal perfekt und einen weiteren Schritt zum erneuten Gewinn des Triples gemacht.

Die Bayern besiegten am Mittwoch den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern mit 5:1 (2:0) und folgten Borussia Dortmund ins Endspiel am 17. Mai in Berlin. Somit treffen die beiden besten deutschen Mannschaften, die im Vorjahr auch das Champions-League-Finale absolvierten, bereits zum dritten Mal in den letzten sechs Pokal-Finals aufeinander.

Schweinsteiger (23.), Kroos (32.), Müller (50./FE), Mandzukic (78.), Götze (90.+1) sowie Zoller (60.) trafen.


Home | Inhalt | Impressum