406    Seite:

Neues aus dem MDR

Drehstart für Tatort "Im Lauf der Zeit"

Vom 10. Juli bis 8. August werden in Leipzig und Umgebung die Dreharbeiten zum neuen MDR-Tatort "Im Lauf der Zeit" durchgeführt.

Inhalt: Die Kommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler werden zum Stadtrand gerufen. Dort ist Abfallunternehmer Kosen in seinem Haus erschlagen worden. Obwohl viel Bargeld gestohlen wurde, deutet die Brutalität des Mordes auf eine Tat aus Wut oder Hass hin.

Regie führt Stefan Kornatz, der auch das Drehbuch geschrieben hat. Hinter der Kamera steht Andreas Doub. Saxonia Media produziert diesen Tatort im Auftrag des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS.


Home | Inhalt | Impressum