MDR TEXT

Seite 161.1 MDR
160_0001.htm 161.1. 160. Ministerpräsident Tillich tritt zurück. Sachsens Ministerpräsident Tillich hat am Mittwochnachmittag seinen Rücktritt verkündet. Tillich erklärte, er werde sein Amt im Dezember in jüngere Hände übergeben . In einer kurzen Erklärung teilte der 58-Jährige mit, er werde auf dem CDU- Landesparteitag nicht mehr kandidieren und danach seinen Posten abgeben. Hin- tergrund ist vor allem das schlechte Abschneiden der CDU Sachsen bei der Bundestagswahl. Nachfolger von Tillich soll der sächsi- sche CDU-Generalsekretär Kretschmer werden. Tillich ist seit Mai 2008 Mi- nisterpräsident von Sachsen.
 
 

© MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK