Für welche Personen ist die Vorlesefunktion gedacht?

Ob beim Bügeln oder Kochen, jeder kann sich die Internetseiten des MDR vorlesen lassen. Doch gerade Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen profitieren von dieser Hilfe.

Assistentin-Computer-2
Bildrechte: Reinhild Kassing
Personen mit diesen Einschränkungen hilft die Vorlesefunktion:
Personenkreis Funktion
höreingeschränkte Menschen Text wird vorgelesen und farblich unterlegt
seheingeschränkte Menschen Text kann stark vergrößert werden
seheingeschränkte Menschen
mit Kontrastschwächen
Hintergrund kann farblich variiert werden
kognitiv eingeschränkte Menschen Text wird vorgelesen und farblich unterlegt
funktionale Analphabeten Text wird vorgelesen und farblich unterlegt
Deutschlernende Text wird vorgelesen und farblich unterlegt

Zuletzt aktualisiert: 15. Juni 2017, 10:30 Uhr