(Radio)-Frauen rocken den Eiffelturm

Der Eiffelturm nur für Frauen - zumindest einmal im Jahr...

Wir Frauen (und natürlich unser einer männlicher Kollege) im ARD-Studio Paris freuen uns sehr, dass endlich Sommer ist.  In unserem Studio, in dem natürlich die Klimanalage kaputt ist, kommen wir jetzt ganz schön ins Schwitzen – aber trotzdem haben wir uns für entschieden, uns nun auch sportlich unter die Pariserinnen zu mischen…

Anfang September findet hier nämlich ein Lauf nur für Frauen statt, der “La Parisienne” heißt.  Männer, auch in Frauen-Verkleidung, sind verboten.  Bei der Kult-Veranstaltung geht es weniger um die sportliche Leistung (die 6 Kilometer-Strecke lässt ambitionierte Läuferinnen wohl ohnehin nur lächeln), sondern vor allem um das Erlebnis, rund um Eiffelturm und Seine die Straßen nur für sich (und die 26 000 anderen Frauen, die teilnehmen) zu haben.

Hitze hin oder her:  wir haben uns nun angemeldet.  Paris-Erlebnisse der besonderen Art für Korrespondentinnen…  Dabei sind wir noch am überlegen, ob wir auch eine Reportage über die Veranstaltung machen oder es doch eher als Hintergrundrecherche zum sportlichen Leben der Pariserinnen betrachten sollen.   Na mal schauen, wir werden erstmal an einigen der angebotenen Trainings teilnehmen und dann weiter beraten, ob wir trotz Laufens in der Lage sind, auch den deutschen Hörern  sportlichen Einblicke ins schöne Paris zu bescheren oder nicht…

Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf (Radio)-Frauen rocken den Eiffelturm

  1. Steffi sagt:

    Sehr schön. Das wird bestimmt lustig. Vielleicht komme ich ja vorbei und mische mich unter das französische Damen-Volk ;) .

    • Daniela Kahls sagt:

      Na gerne! Aber dann schnell anmelden, man hört munkeln, dass schon bald alle 26.000 Startnummern vergeben sind…