Das bewegte Leben des Hugh Hefner

Das bewegte Leben des Hugh Hefner
1. September 1972 – Hugh und seine Bunnys bei der Eröffnung seines ersten europäischen Nachtclubs. Die Hasenohren, gepaart mit sexy Body und zufriedenem Lächeln gehören seit jeher zur Arbeitsuniform der Playboy-Häschen. Bildrechte: IMAGO
Das bewegte Leben des Hugh Hefner
Hugh Hefner liebt die Frauen und die Frauen liebten ihn. Für seinen Playboy legte der Lebemann schon immer viel Wert auf stilvolle Bilder. Bildrechte: IMAGO
Das bewegte Leben des Hugh Hefner
1. September 1972 – Hugh und seine Bunnys bei der Eröffnung seines ersten europäischen Nachtclubs. Die Hasenohren, gepaart mit sexy Body und zufriedenem Lächeln gehören seit jeher zur Arbeitsuniform der Playboy-Häschen. Bildrechte: IMAGO
Das bewegte Leben des Hugh Hefner
Der Playboy damals und heute. Die erste deutsche Ausgabe erschien übrigens im Jahre 1972, als die sogenannte „Sexwelle“ Deutschland erreichte und die sexuelle Befreiung einläutete. Bildrechte: IMAGO
Das bewegte Leben des Hugh Hefner
Anlässlich des 50. Jahrestages des Playboy Magazins im Jahre 2003 lud sich Hugh Hefner alle Playboy Bunnys ein. Mit dabei auch Pamela Anderson, die eine ganze Playboy-Ära schaffte… Bildrechte: IMAGO
Das bewegte Leben des Hugh Hefner
Ganze 14 Mal in den USA, neun Mal immerhin in Deutschland zierte die Sexikone das Titelbild des Blattes. Bildrechte: IMAGO
Das bewegte Leben des Hugh Hefner
.Ganze 14 Mal in den USA, neun Mal immerhin in Deutschland zierte die Sexikone das Titelbild des Blattes Bildrechte: IMAGO
Das bewegte Leben des Hugh Hefner
Wurden in der Serie „The Girls oft he Playboy Mansion“ berühmt: Hugh Hefners Freundinnen Holly Madison, Bridget Marquardt und Kendra Wilkonson. Alle drei zogen am Ende der fünften Staffel aus der Playboy Mansion aus. Bildrechte: IMAGO
Das bewegte Leben des Hugh Hefner
In all den Jahren hat sich das Frauenbild Hugh Hefners kein Stück verändert. Bildrechte: IMAGO
Das bewegte Leben des Hugh Hefner
Seit 2010 relaxed eine stilechte Wachsfigur High Hefners in Hollywoods Wachsfigurenmuseum. Bildrechte: IMAGO
Das bewegte Leben des Hugh Hefner
Den waschechten Hugh Hefner Lifestyle kann man seit Anfang diesen Jahres übrigens für schlappe 184 Millionen Euro erwerben. Die Playboy Mansion soll angeblich zum Verkauf stehen. Bildrechte: IMAGO
Alle (10) Bilder anzeigen