Meghan Markle und Prinz Harry
Bildrechte: dpa

Erstes Pärchenfoto Prinz Harry zeigt sich mit Neu-Freundin Meghan Markle

BRISANT | 16.12.2016 | 18:10 Uhr

Meghan Markle und Prinz Harry
Bildrechte: dpa

Struppiger roter Haarschopf, immer ein schalkhaftes Lächeln auf den Lippen und eine sportliche Figur: Prinz Harry, der fünfte in der britischen Thronfolge, galt bei Medien im Vereinigten Königreich auch als "The Most Eligible Bachelor", als der begehrteste aller Junggesellen. Doch damit ist offiziell Schluss: In einer Erklärung hatte Prinz Harry bereits im November die Beziehung zu Meghan Markle bestätigt. Nun hat er sich das erste Mal mit der US-Schauspielerin in der Öffentlichkeit gezeigt. Ein Beweisfoto ziert das Cover der britischen "The Sun".

Im Mai in Toronto kennengelernt

Kennengelernt haben sich die beiden laut einem Bericht des "Sunday Express" bereits im Mai dieses Jahres bei einer Werbeveranstaltung für die Invictus Games. Die paralympischen Spielen für Kriegsveteranen finden 2017 in Toronto statt. Zuvor war Prinz Harry mit Cressida Bonas liiert. Das Paar trennte sich 2014. Mit Chelsy Davy hatte der Prinz zwischen 2004 und 2011 eine turbulente Beziehung, die von vorübergehenden Trennungen unterbrochen war.

Meghan Markle, Schauspielerin
Kennengelernt haben sich die attraktive Brünette und der Royal laut einem Bericht des "Sunday Express" bereits im Mai dieses Jahres bei einer Werbeveranstaltung für die Invictus Games. Bildrechte: IMAGO

Zuletzt aktualisiert: 16. Dezember 2016, 15:02 Uhr