Queen Elizabeth II
Bildrechte: dpa

Die Familie im Schlepptau Queen enthüllt Queen-Mum-Statue

BRISANT | 27.10.2016 | 17:15 Uhr

Queen Elizabeth II
Bildrechte: dpa

Königin Elizabeth II. hat im südenglischen Poundbury eine Statue ihrer Mutter enthüllt. Das Denkmal der überaus populären "Queen Mum", die 2002 im Alter von 102 Jahren starb, steht auf dem zentralen Platz des 3.000-Einwohner-Ortes.

Die 90-jährige Queen trug bei der Zeremonie einen himmelblauen Mantel samt farblich passendem Hut. Auch Ehemann Philip, Thronfolger Prinz Charles und dessen Ehefrau Camilla waren anwesend.

Einwohner und Fußgänger haben Vorrang in der Modellstadt

Prinz Charles führte die Gäste durch die "Modellstadt", an deren Konzeption und Verwirklichung er entscheidenden Anteil hatte. Das "Projekt Poundbury" in der südenglischen Grafschaft Dorset, das 1993 begann, ist als urbane Siedlung gedacht. Die Bedürfnisse der Einwohner und Fußgänger haben in Poundbury Vorrang vor dem Autoverkehr.

Zuletzt aktualisiert: 27. Oktober 2016, 19:20 Uhr