Polizei-Absperrband
Bildrechte: IMAGO

Wer kann Hinweise geben? Obdachloser fast zu Tode geprügelt - Täter flüchtig

BRISANT | 07.12.2017 | 17:15 Uhr

Immer häufiger werden Obdachlose Opfer von Gewalt. Und die Angriffe auf die, die sowieso schon nichts haben, werden immer brutaler. In Bochum sorgt ein neuer Fall für Entsetzen.

Polizei-Absperrband
Bildrechte: IMAGO

Auf einem Parkplatz in Bochum hat ein Unbekannter einen Obdachlosen fast zu Tode geprügelt und mit faustgroßen Steinen beworfen. Anschließend versteckte der Täter den bewusstlosen Mann unter Schutt und Steinen. Der 55-Jährige konnte sich nach Angaben der Ermittler nicht selbst befreien und erst nach zwei Stunden bemerkbar machen. Er wurde unterkühlt und mit mehreren Rippenbrüchen gerettet und auf der Intensivstation behandelt.

Ermittler: "Einige Hinweise, aber eine heiße Spur"

Die grausame Tat geschah in Nacht zum 9. November 2017 gegen 1:30 Uhr in Bochum auf einem Parkplatz gegenüber der "Alten Bahnhofstraße". Der Obdachlose konnte das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen. Der Täter aber ist weiter flüchtig. "Es gibt einige Hinweise, aber eine heiße Spur derzeit noch nicht", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen.

Personenbeschreibung der Polizei Der Tatverdächtige ist zwischen 20 und 30 Jahren, schlank, trägt möglicherweise einen Vollbart und war mit einer auffälligen hellen Jacke bekleidet, deren Schulterbereich und deren Seiten- und Brusttaschen dunkel abgesetzt sind.

Wer kennt den Schläger?

Die Polizei fahndet seit Mittwoch mit einem Foto nach dem Verdächtigen. Die Ermittler suchen demnach vor allem ein Pärchen, das dem Schläger kurz vor der Tat entgegengekommen war, wie Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen. Auch die Tat selbst sei verschwommen von einer Überwachungskamera aufgenommen worden, sagte der Sprecher.

Fahndungsfoto zeigt Mann
Bildrechte: Polizei Bochum

Hinweise nehmen das Kriminalkommissariat 11, Telefon: 0234 - 909-4106, der Kriminalwache, Telefon: 0234 - 909-4441 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Polizei Bochum

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 07. Dezember 2017 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 07. Dezember 2017, 21:07 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren