BRISANT Prominent

Promi-News

Stars und Sternchen - die Bilder des Tages

+++ Über den Wolken mit Harrison Ford +++ Vor 35 Jahren sagten Diana und Charles "Ja" +++ Matt Damon braucht eine Pause +++ Schmetterlinge bei Kristen Stewart +++ Nachwuchs für Lindsay Lohan? +++

Harrison Ford
29.07.2016: Über den Wolken mit Harrison Ford Als Hobby-Pilot kennt sich Harrison Ford in luftiger Höhe bestens aus. Davon konnte sich jetzt die 16-jährige Jodie überzeugen, die einen Mitflug bei dem Hollywood-Star gewonnen hatte. Furchtlos stieg sie zu ihm ins Cockpit, obwohl der 74-Jährige erst im vergangenen Jahr eine Bruchlandung hingelegt hatte. Dieses Mal ging aber alles gut - und beide setzten quietschfidel auf Mutter Erde auf. Bildrechte: IMAGO
Harrison Ford
29.07.2016: Über den Wolken mit Harrison Ford Als Hobby-Pilot kennt sich Harrison Ford in luftiger Höhe bestens aus. Davon konnte sich jetzt die 16-jährige Jodie überzeugen, die einen Mitflug bei dem Hollywood-Star gewonnen hatte. Furchtlos stieg sie zu ihm ins Cockpit, obwohl der 74-Jährige erst im vergangenen Jahr eine Bruchlandung hingelegt hatte. Dieses Mal ging aber alles gut - und beide setzten quietschfidel auf Mutter Erde auf. Bildrechte: IMAGO
Prinzessin Diana und Prinz Charles bei ihrer Hochzeit
29.07.2016: Vor 35 Jahren sagten Diana und Charles "Ja" Genau 35 Jahre ist es her, dass die junge Kindergärtnerin Diana Spencer zum Inbegriff eines Jungmädchen-Traums wurde. Ihre Hochzeit mit Prinz Charles am 29. Juli 1981 in der Londoner St. Paul's Kathedrale ist bis heute an Pomp, Pracht und Glanz unübertroffen. 750 Millionen Menschen weltweit verfolgten damals die Zeremonie im Fernsehen. Bildrechte: dpa
Matt Damon
29.07.2016: Matt Damon braucht eine Pause Hollywood-Star Matt Damon will sich aus dem Staub machen. Für eine Weile jedenfalls. Er habe vier Filme hintereinander gedreht und einen weiteren vor sich, sagte der 45-Jährige, der vor allem durch seine Rolle als Jason Bourne bekannt wurde. Für die Dreharbeiten habe er seine Familie durch die ganze Welt geschleift. Seine Liebsten und er freuten sich nun auf mindestens ein Jahr Pause. Aber keine Sorge, danach soll es auf der Leinwand weitergehen. Bildrechte: IMAGO
Kristen Stewart
28.07.2016: Schmetterlinge bei Kristen Stewart Die Schauspielerin hat in einem Interview mit der Zeitschrift Elle erzählt, warum sie derzeit bis über beide Ohren strahlt. Es liegt an Stewarts früherer Assistentin Alicia Cargile, die offenbar das Herz der 26-Jährigen erobert hat. Man hat Kristen und Alicia schon häufiger zusammen gesehen und den beiden auch schon eine Affäre angedichtet, doch so richtig ernst ist es wohl erst jetzt. Bildrechte: dpa
Lindsey Lohan
28.07.2016: Nachwuchs für Lindsay Lohan? Das sagt zumindest ihr Vater Michael Lohan. Sie soll es ihm in der vergangenen Woche per Kurznachricht geschrieben haben. Das war noch vor dem Schlamassel mit ihrem Noch-Verlobten Egor Tarabasov, der inzwischen ausgezogen sein soll. Michael Lohan ist sich jedenfalls sicher, dass es Nachwuchs gibt. Warum sollte Lindsay ihn in einer so ernsten Sache anlügen?!, meinte der Papa zur Zeitung Daily News. Bildrechte: IMAGO
Susan Sarandon
27.07.2016: Der ewige Hippie namens Susan Sarandon Der Hollywood-Star sagt, ihre lockere Art gehe auf ihre wilde Jugend zurück. "Ich wuchs als Hippie auf - Marihuana rauchend und liberal denkend - und so empfinde ich innerlich im Grunde noch immer", sagte die 69-Jährige in einem Zeitungsinterview. "Das ist einfach meine Natur." Da verwundert es nicht, dass sie offenbar keine Angst vor dem Älterwerden hat. Im Gegenteil. Sie genieße es sogar. Bildrechte: IMAGO
Hannes Jaenicke
27.07.2016: Hannes Jaenicke ist wieder solo "Ja, es stimmt. Meine Freundin und ich haben uns nach mehr als drei Jahren Beziehung getrennt", sagte der Schauspieler der Zeitschrift Bunte. Sie seien beide zu viel unterwegs gewesen. Das sei "eine Zeit lang" in Ordnung gewesen, "aber dann merkten wir leider irgendwann, dass Fernbeziehungen eben doch schwierig sind". Dennoch: Die Themen erneute Hochzeit und Kinder sind beim 56-Jährigen noch nicht vom Tisch, auch wenn es in seinem Alter "langsam kritisch wird", wie er sagt. Bildrechte: dpa
Ozzy und Sharon Osbourne
26.07.2016: Ozzy Osbourne will Ehe retten Ist die Ehe von Ozzy und Sharon Osbourne noch zu retten? Rund zwei Monate nach der räumlichen Trennung des Paares hat sich der 67-jährige Frontmann der Band Black Sabbath im US-Fernsehen zuversichtlich gezeigt. Er sei "wieder auf dem richtigen Weg", sagte der Rocker. Seine langjährige Ehe habe viele Hochs und Tiefs gehabt. Manchmal würde man sich eine Weile auseinanderleben, aber dann wieder zusammenfinden. Bildrechte: IMAGO
Mario Götze
22.07.2016: Götzes WM-Schuh ermöglicht Kinder-Hilfsprojekt Im Finale der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien schoss Mario Götze mit dem linken Fuß das Siegtor für Deutschland. Später wurde der Schuh für zwei Millionen Euro versteigert. 450.000 Euro davon fließen jetzt in das Projekt "Gesunder Start ins Leben" der Hamburger Kinderhilfsorganisation "Plan International". Mit dem Geld könne im Nordwesten von Laos 9.000 Mädchen und Jungen ein gesunder Start ins Leben ermöglicht werden, teilte Plan International mit. Bildrechte: dpa
Erster Kindergarten-Tag für Prinz George
22.07.2016: Prinz George feiert dritten Geburtstag Der Sohn von Prinz William und Herzogin Kate hat am Freitag seinen dritten Geburtstag gefeiert. Wie der Buckingham-Palast mitteilte, wurde der Ehrentag des kleinen George im privaten Kreis begangen. Medien vermuten, dass es am Wochenende in Anmer Hall, dem Landsitz von William und Kate im ostenglischen Norfolk, noch eine richtige Geburtstags-Party gibt. "Unglaublich, dass es schon drei Jahre sind", war beim offiziellen Twitter-Account zu lesen. Das sehen wir genauso. Bildrechte: dpa
Lionel Richie live beim Stadtpark Open Air auf der Freilichtbühne im Stadtpark, Hamburg.
21.07.2016: Lionel Richie begeistert Hamburg Der Soulstar hat beim Open-Air-Konzert im ausverkauften Hamburger Stadtpark rund 4.000 seiner Fans begeistert. Passend zum Tourtitel "All the Hits" musste das Publikum an diesem Abend neben Klassikern wie "Dancing On The Ceiling", "Say You, Say Me", "Hello", "Three Times A Lady" oder "Easy" wirklich auf keinen populären Song verzichten. Bei bestem Sommerwetter führte Richie die tanzende Menge rund eineinhalb Stunden durch die Highlights seiner nun fast 50 Jahre währenden Musikkarriere. Bildrechte: IMAGO
Elton John in Erfurt
21.07.2016: Elton Johns Kampf gegen HIV Die Bemühungen zum Beenden der Aids-Epidemie bis 2030 können Elton John zufolge nur erfolgreich sein, wenn sie Menschen aller sexuellen Orientierungen einbeziehen. „Wenn das nicht passiert, wird der Kampf ein Desaster werden“, sagte der Musiker auf der Welt-Aids-Konferenz im südafrikanischen Durban. Die Beteiligung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transsexuellen sei bei der Überwindung von HIV entscheidend, mahnte John. Dies gelte besonders in Afrika, wo Angehörige sexueller Minderheiten noch häufig diskriminiert oder sogar strafrechtlich verfolgt würden. Bildrechte: MDR / Werner G. Lengenfelder
Sarah Connor freut sich bei der Echo-Verleihung 2016 über ihre Auszeichnung
20.07.2016: Sarah Connor ist wieder schwanger Sängerin Sarah Connor erwartet ihr viertes Kind. Bei einem Konzert in Regensburg widmete die Musikerin einen Song "meinen drei und bald vier zauberhaften Kindern". Am Mittwoch bedankte sich Connor dann auf ihrer Facebook-Seite für die zahlreichen Fan-Glückwünsche zum Baby. Ein viertes Kind sei zumindest in diesem Jahr nicht geplant gewesen, aber manchmal komme es anders als man denkt, schreibt die 35-Jährige. Vater des noch ungeborenen Kindes ist ihr Partner und Manager Florian Fischer, mit dem sie seit 2010 liiert ist. Bildrechte: dpa
Taylor Kinney und Lady Gaga
20.07.2016: Gaga will Beziehungspause Lady Gaga baucht nach fünf Jahren Beziehung mit ihrem Freund Taylor Kinney offenbar eine Pause. Die Sängerin schrieb dazu, dass beide zwar daran glauben Seelenverwandte zu sein, aber jetzt, nach einigen Hochs und Tiefs, eine Pause bräuchten. Ob die Auszeit das definitive Ende der Beziehung bedeutet, ließ die Popikone offen. Bildrechte: dpa
Melania Trump steht hinter einem Rednerpult
19.07.2016: Frau-Trump hält Obama-Rede Es sollte ihre erste große Rede werden, doch es wurde zum Desaster. Melania Trump, die Frau des Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, wählte markige Worte für die Lobhudelei ihres Mannes. Dumm nur, dass die amtierende First Lady einen Großteil der Wörter schon 2008 auf dem Zettel hatte. Ein großer Zufall? Wohl kaum. Im Vorfeld hatte Frau Trump noch stolz verkündet, dass sie große Teile der Rede selbst geschrieben habe. Wie sich nun herausstellte, meinte sie dabei aber offenbar "selbst abgeschrieben". Bildrechte: dpa
Pippa Middleton und  James Matthews
19.07.2016: Pippa Middleton unter die Haube? Die berühmteste Brautjungfer der Welt, Pippa Middleton, schickt sich offenbar an, demnächst selbst vor den Altar zu treten. Das zumindest will die britische "Daily Mail" erfahren haben. Demnach soll James Matthews seiner Freundin einen Antrag gemacht und sie soll angebissen haben. Er ist 40 und Hedge-Fonds-Manager, sie ist 32 Jahre alt und die Schwester von Herzogin Kate. Die beiden sind seit weniger als einem Jahr ein Paar. Wenn die Gerüchte stimmen, sollen schon nächstes Jahr die Hochzeitsglocken läuten. Bildrechte: IMAGO
Alle (40) Bilder anzeigen

Weitere Themen

Videos

Familie Hartmann
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ute Freudenberg und Christian Lais
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bildergalerien

Bud Spencer Beerdigung
Unter dem Applaus der Menge wurde der schlichte, mit einem Kreuz und einer Messingplakette geschmückte Sarg zur Titelmusik von "Zwei wie Pech und Schwefel" ( 1974 ) in die Kirche getragen. Bildrechte: dpa
Madonna und Sohn Rocco
Warum der Promi-Nachwuchs Negativ-Schlagzeilen so anzieht, das weiß der Psychologe Rolf Schmiel: "Häufig kämpfen Kinder um die Aufmerksamkeit und wollen auch ein bisschen im Rampenlicht stehen - und zeigen dann ein sehr auffälliges Verhalten." Eine weitere Gefahr ist die Dauerpräsenz in sozialen Medien. Auch Madonna nutzt sie, hier noch zusammen mit Sohn Rocco. Doch schon seit Monaten geht der 15-Jährige auf Abstand, lebt bei Papa Guy Ritchie in England. Bildrechte: IMAGO