Benefizkonzert für Terroropfer "One Love Manchester" in Bildern

Chris Martin von Coldplay  tritt am 04.06.2017 in Manchester, Großbritannien, beim "One Love Manchester" Benefizkonzert auf für die Opfer des Terroranschlags in der Manchester Arena.
Coldplay-Sänger Chris Martin gab wie gewohnt alles auf der Bühne. Bildrechte: Dave Hogan/Dave Hogan For One Love Manchester/dpa
Ariana Grande ist gerührt am 04.06.2017 in Manchester, Großbritannien, beim "One Love Manchester" Benefizkonzert für die Opfer des Terroranschlags in der Manchester Arena.
Ariana Grande war bei ihrem Auftritt sichtlich gerührt. Bildrechte: dpa
Ariana Grande (l) und Miley Cyrus treten am 04.06.2017 in Manchester, Großbritannien, beim "One Love Manchester" Benefizkonzert auf für die Opfer des Terroranschlags in der Manchester Arena.
Für das Benefizkonzert hatte sie sich Unterstützung, wie hier von Miley Cyrus geholt. Bildrechte: dpa
Robbie Williams singt am 04.06.2017 in Manchester (Großbritannien) beim Benefizkonzertes «One Love Manchester», für die Opfer des Terroranschlags auf die Manchester Arena.
Robbie Williams sorgte mit "Angels" für Gänsehaut. Bildrechte: dpa
Katy Perry tritt am 04.06.2017 in Manchester, Großbritannien, beim "One Love Manchester" Benefizkonzert auf für die Opfer des Terroranschlags in der Manchester Arena.
Katy Perry ließ sich einen Auftritt in Manchester ebenfalls nicht nehmen. Bildrechte: Dave Hogan/Dave Hogan For One Love Manchester/dpa
Chris Martin von Coldplay  tritt am 04.06.2017 in Manchester, Großbritannien, beim "One Love Manchester" Benefizkonzert auf für die Opfer des Terroranschlags in der Manchester Arena.
Coldplay-Sänger Chris Martin gab wie gewohnt alles auf der Bühne. Bildrechte: Dave Hogan/Dave Hogan For One Love Manchester/dpa
Liam Gallagher tritt am 04.06.2017 in Manchester, Großbritannien, beim "One Love Manchester" Benefizkonzert auf für die Opfer des Terroranschlags in der Manchester Arena.
Liam Gallagher ließ die Herzen der Oasis-Fans höher schlagen. Bildrechte: Dave Hogan/Dave Hogan For One Love Manchester/dpa
Liam Gallagher (l) und Chris Martin treten am 04.06.2017 in Manchester, Großbritannien, beim "One Love Manchester" Benefizkonzert auf für die Opfer des Terroranschlags in der Manchester Arena.
Liam Gallagher und Chris Martin spielten auch gemeinsam. Bildrechte: Dave Hogan/Dave Hogan For One Love Manchester/dpa
Pharrell Williams (l) und Miley Cyrus singen am 04.06.2017 in Manchester (Großbritannien) beim Benefizkonzertes «One Love Manchester», für die Opfer des Terroranschlags auf die Manchester Arena.
Pharrell Wiliams und Miley Cyrus performten "Happy". Bildrechte: Dave Hogan For One Love Manchest/dpa
Das Publikum und die Bühne am 04.06.2017 in Manchester, Großbritannien, beim "One Love Manchester" Benefizkonzert für die Opfer des Terroranschlags in der Manchester Arena.
50.000 Fans waren beim Benefizkonzert für die Terroropfer vom 22. Mai. Bildrechte: dpa
Bewaffnete Polizei bewacht am 04.06.2017 in Manchester, Großbritannien, den Veranstaltungsort des "One Love Manchester" Benefizkonzert für die Opfer des Terroranschlages in der Manchester Arena.
Spezialkräfte bewachten den Veranstaltungsort in Manchester Bildrechte: dpa
Besucher jubeln auf dem  Benefizkonzert One Love Manchester
Konzertbesucher in Manchester ließen sich die gute Laune nicht verderben. Bildrechte: dpa
Konzertbesucher jubeln am 04.06.2017 in Manchester (Großbritannien) auf dem  Benefizkonzert «One Love Manchester», für die Opfer des Terroranschlags auf die Manchester Arena.
Mit Schildern und Plakaten erinnerten die Fans an die Terroropfer. Bildrechte: dpa
Besucher jubeln auf dem  Benefizkonzert One Love Manchester
Ein Motto des Abends: "We stand together" (Wir halten zusammen). Bildrechte: Dave Hogan For "One Love Manchester"/dpa
Konzertbesucher jubeln am 04.06.2017 in Manchester (Großbritannien) auf dem  Benefizkonzert «One Love Manchester», für die Opfer des Terroranschlags auf die Manchester Arena.
Ein Konzertbesucher hält ein Schild mit der Aufschrift "For our angels" in die Luft Bildrechte: dpa
Alle (14) Bilder anzeigen