Vier Kinder in gelben Warnwesten blasen in ihre selbstgebastelten Hörner aus Gartenschläuchen und Küchentrichtern.
Bildrechte: MDR/Silvia Lauppe

CLARA auf der Leipziger Buchmesse | 23. - 26.03.2017 Musik im Büchermeer

Wie funktioniert ein Orchester? Woher kommt der Ton der Tuba? Und was hat ein Tablet mit Komponieren zu tun? Diese und noch viel mehr Fragen beantwortete das Team von CLARA, dem Jugend-Musik-Netzwerk des MDR, an seinem Stand auf der Leipziger Buchmesse 2017.

Vier Kinder in gelben Warnwesten blasen in ihre selbstgebastelten Hörner aus Gartenschläuchen und Küchentrichtern.
Bildrechte: MDR/Silvia Lauppe
Mädchen am CLARA-Tablet
Wie ist ein Orchester aufgebaut? - Die Antwort gibt's am CLARA-Tablet. Bildrechte: MDR/Silvia Lauppe

"In dir steckt Musik. Wir zeigen es dir!" So lautete das Motto des CLARA-Stands in der Halle 4 auf dem Leipziger Messegelände. Wie viel Musik in den Besuchern der Buchmesse steckte, freute MDR-Musikvermittler Ekkehard Vogler: "Wir haben wieder Hunderte Gäste willkommen heißen können, die unsere Angebote mit sehr viel Spaß ausprobierten." Vogler erzählt von vielen Höhepunkten des CLARA-Programms zwischen Musikzimmer und Tablet, Musikcafé und Klangbox. Acht Stunden täglich konnten die Besucherinnen und Besucher die vielseitige CLARA-Musikwelt entdecken: Kinder bastelten Instrumente aus Gartenschläuchen und Kronkorken, Ratefüchse lösten das Musikquiz und auf den CLARA-Tablets wurde der Aufbau eines Sinfonieorchesters interaktiv unter die Lupe genommen.

Konzert für Gartenschlauch-Horn und musikalischer Karneval

Musiker des MDR SINFONIEORCHESTERS und Musikvermittler Ekkehard Vogler beim Musik Café auf der Buchmesse.
MDR-Musikvermittler Ekkehard Vogler und Musiker des MDR SINFONIEORCHESTERS Bildrechte: MDR/Beatrix Henger

Der Andrang am CLARA-Stand war an allen Messetagen ungebrochen groß. Vor der CLARA Klangbox warteten vor allem viele Kinder und Jugendliche darauf, ein Lied aufzunehmen - gesungen oder auf einem Gartenschlauch-Horn gespielt. Von den Tablets aus schickten kleine und große Komponisten zahlreiche mp3-Dateien mit selbst geschriebenen Songs an ihre privaten Mailadressen. Die Mitglieder des MDR SINFONIEORCHESTERS luden beim Instrumentenkarussell dazu ein, ihre Instrumente auszuprobieren: Wie der Ton in der Posaune oder Tuba erzeugt wird und die korrekte Bogenhaltung konnte man hier von den Profis lernen. Auch auf der Bühne des Musikcafés waren die MDR-Musikerinnen und -Musiker zu erleben: Beim Karneval tonale, dem Mitmach-Konzert von MDR CLARA. Mit viel Humor führte Ekkehard Vogler durch den musikalischen Wettstreit der hohen und der tiefen Instrumente, bei dem nicht nur die Kleinsten im Publikum noch Einiges lernen konnten.

Am Freitag richtete CLARA gemeinsam mit der Buchmesse zum wiederholten Mal den Musiklehrertag aus. Hier konnten sich interessierte Fachlehrerinnen und -lehrer über das Händel-Experiment informieren, ein bundesweites Projekt der ARD-Musikvermittler für Schulklassen. Die Federführung für diese nächste Ausgabe der ARD-Schulsinfonie liegt beim MDR.

Regentanz zum Abschluss

Mitmach-Aktion für die Besucher der Buchmesse.
Das Publikum beim Regentanz Bildrechte: MDR/Beatrix Henger

Der persönliche Höhepunkt von Musikvermittler Ekkehard Vogler war der Auftritt des Buchmessechors zum Messeabschluss am Sonntag in der zentralen Glashalle. Rund 100 Sängerinnen und Sänger aus Leipzig und Umgebung präsentierten mit CLARA und den Hallenser Madrigalisten unter Leitung von Tobias Löbner ein Programm aus Liedern und Chorälen aus dem Baltikum, besonders aus dem Buchmesse-Gastland Litauen. Manche Chormitglieder waren bereits zum dritten Mal Teil des Buchmessechors. "Ein großer Teil der litauischen Buchmesseprominenz hat unser Konzert verfolgt und sich über die musikalischen Grüße an seine Heimat sehr gefreut", erinnert sich Vogler, der den Auftritt moderierte. "Am Ende sangen wir ein bekanntes Kinderlied aus Litauen, in dem es um Kinder geht, die im Sommerregen tanzen. Der Chor und das Publikum haben getanzt und gesungen - das war ein tolles Finale für eine sehr erfüllende Buchmesse!"

MDR CLARA ist Educationpartner der Leipziger Buchmesse.

Der Buchmesse-Chor.
Der Buchmessechor unter der Leitung von Tobias Löbner Bildrechte: MDR/Beatrix Henger

Zuletzt aktualisiert: 05. April 2017, 11:15 Uhr