Rallye Breslau

Rallye Breslau

Die Finalisten
Dabei ab zwei

Die Rallye Breslau geht spektakulär zu Ende

Die letzten Kilometer der Tour waren noch ereignisreicher und komplizierter und vor allem noch unerwarteter und brisanter als all die anderen davor zusammen.

08.07.2013, 14:00 Uhr | 06:52 min

So sehen Sieger aus

Sie kamen auf das Rallye-Podest: Die Siegerehrungen mit Patrick Töpfer (Limbach-Oberfrohna), Daniel Günther (Chemnitz), David Wijnhoven (Allstedt) und Martin Hähle (Rosenheim).

08.07.2013, 16:05 Uhr | 01:42 min

Online-Tagebuch - 6. Juli: 8. Etappe - Finale mit Feuerwerk

Nach acht Tagen hartem Rallyealltag ging es zum Abschluss am Sonnabend noch mal in den Schlamm. Teilweise wurde noch mal erbittert um das Podest gekämpft. Jubel gab es u.a. in Chemnitz, Ilmenau und Limbach-Oberfrohna. [mehr]


Abschied vom Fahrerlager
MDR FERNSEHEN

Fahrerlagerreport 10 - Träne im Knopfloch

Die Rallye Breslau geht zu Ende. Wieder war es eine spektakuläre Veranstaltung. Für die mitteldeutschen Teams lief es durchwachsen. Jan Heikrodt sagt: "Bleiben Sie sauber".

06.07.2013, 20:49 Uhr | 02:03 min

Rallye Breslau - 8. Etappe

Rallye Breslau - 8. Etappe Rallye Breslau - 8. Etappe Rallye Breslau - 8. Etappe

Noch einmal müssen die Fahrer hinaus in Matsch und Schlamm. auch wenn die letzte Etappe nicht ganz so schwer war, gab es Pannen und Ausfälle. Und eine Überraschung. [Bilder]


Rallye Breslau - Siegerehrung

Rallye Breslau - Siegerehrung Rallye Breslau - Siegerehrung Rallye Breslau - Siegerehrung

Geld gibt es bei der Rallye Breslau nicht zu gewinnen. Dennoch ist ein Platz auf dem Podium für viele Fahrer ein Höhepunkt in ihrem Leben. Hier gibt es die Podiums-Bilder von allen Klassen. Und dazu Partybilder. [Bilder]


30 seconds - 2 Fragen, 2 Antworten

Wo schläft das MDR-Team? Und wie kann man sich bei der Rallye anmelden? Reporter Jan Heikrodt hat die Antworten - und versucht, die 30 Sekunden einzuhalten.

06.07.2013, 20:46 Uhr | 01:24 min

"Die Pokale stehen halt so rum"

Zum fünften Mal hat Harald Chemnitz mit seinem W50 die Rallye Breslau gewonnen. Im Interview äußert er sich zu Ersatzteilbeschaffung, Abschiedsstimmung und Motivationsproblemen. [Video]


"Schwer im Gelände - schön für das Herz"

Der tschechische Rallye-Dakar-Fahrer Svoboda ist am Ende der Rallye richtig kaputt. Im Interview spricht er über die Müdigkeit der Fahrer, die Rallye und sein Auto. [Video]


"Erst das Auto waschen, dann kommen wir"

Wolfgang Braun, Beifahrer von Martin Hähle und Sieger in der PKW-extrem-Klasse, über das Leben nach der Rallye. [Video]


"Jetzt ist mal gut"

LKW-Vorjahressieger Patrick Töpfer kurz nach dem Zieleinlauf der letzten Etappe. Auf dem achten Teilstück ruckelte es den Sachsen noch mal richtig durch. [Video]


"Ein bissel erbärmlich"

Motorrad-Pilot Uwe Götzel über den Zieleinlauf beim Rallye-Finale. Außerdem hatb er ein kurzes aber treffendes Fazit. [Video]


"Wie soll ich sagen"

Rallye-Neuling Falk Aurin zieht ein zwiespältiges Fazit seiner ersten Breslau-Teilnahme. [Video]


Die Rallye von oben

Rundflug mit dem Helikopter über die Rallye. Hier gibt es die besten Bilder der Luftaufnahmen. [Video]


Die Rallye im Selbstversuch

Unser Reporter vor Ort muss jetzt selbst ran. Bestens ausgestattet wird Jan Heikrodt gleich ins kalte Wasser geworfen. [Video]


Fahrerlagerreport 9 - Der lange Kanten

Auf der vorletzten Etappe mussten die Rallyeteilnehmer rund 500 km hinter sich bringen. Dabei gab es Verletzte und Ausfälle. Rallye-Reporter Jan Heikrodt meldet sich aus Zagan.

06.07.2013, 09:11 Uhr | 02:43 min

Online-Tagebuch - 5. Juli: 7. Etappe - Filter, Volksfest, Schlüsselbein

Am Freitag stand die längste Etappe der Rallye auf dem Programm - die Hannibal-Etappe. Hinzu kam ein Campwechsel. Nicht alle Fahrer überstanden das unbeschadet. So schieden u.a. Frank Weisbach und Gerd Kastenmeier aus. [mehr]


Rallye Breslau - 7. Etappe

Rallye Breslau - 7. Etappe Rallye Breslau - 7. Etappe Rallye Breslau - 7. Etappe

Am Freitag mussten die Teilnehmer die längste Etappe der Rallye fahren. Dabei lag ein legendäres Wasserloch mit Volksfeststimmung auf der Strecke. Aber es gab auch schlechte Nachrichten. [Bilder]


Neues Jahr, neuer Versuch?

Gerd Kastenmeier hat es bei der Rallye noch nie heil ins ziel geschafft. wird er es im kommenden Jahr erneut versuchen? Wir haben nachgefragt.

06.07.2013, 20:26 Uhr | 00:23 min

Tankdeckel mit einem Loch.
MDR FERNSEHEN

Fahrerlagerreport 8 - Ärger um Tankdeckel

Vor der Hannibal-Etappe müssen sich Gerd Kastenmeier und Team mit Motor-Problemen herumschlagen. Dabei werden Sabotage-Vermutungen ausgesprochen. Jan Heikrodt geht der Sache nach.

05.07.2013, 22:00 Uhr | 02:35 min

Online-Tagebuch - 4. Juli: 6. Etappe - Dakar-Feeling, Explosionen, böser Verdacht

Trotz verkürzter Strecke hatte es der Donnerstag in sich. Nur die Hälfte Fahrer startete überhaupt. Während der Etappe dann Dakar-Feeling, ehe sich die Rallye dem Militär beugen musste. Am Abend dann Sabotage-Verdacht. [mehr]


Rallye Breslau - 6. Etappe

Rallye Breslau - 6.Etappe Rallye Breslau - 6.Etappe Rallye Breslau - 6.Etappe

Zeitiger Feierabend wegen einer Bombensprengung. Die Fahrer hatten am Donnerstag vor allem in staubigem Gelände zu tun. Teilweise konnte Dakar-Feeling aufkommen. [Bilder]


Fahrerlagerreport 7 - Fahrer verlieren die Lust

Immer dieselben Strecken, immer wieder an denselben Posten vorbei. Die Fahrer hatten sich für Donnerstag ein bisschen Ruhe und Abwechslung gewünscht. Jan Heikrodt ist vor Ort.

04.07.2013, 08:41 Uhr | 00:59 min

Online-Tagebuch - 3. Juli: 5. Etappe - Irrwege im Gras - Frust im Camp

Wieder mehr als 200 Kilometer, wenn auch weniger nass. Da kann die Suche nach dem Schlammloch schon mal etwas länger dauern. Einige Fahrer sind zudem verärgert. [mehr]


Rallye Breslau - 5. Etappe

Rallye Breslau - 5.Etappe Rallye Breslau - 5.Etappe Rallye Breslau - 5.Etappe

Am Mittwoch mussten die Fahrer bereits zur fünften Etappe ins unwegsame Gelände. Tolles Wetter begleitete den Rallyetross. Dennoch gab es am Abend Ärger im Fahrerlager. [Bilder]


Rallye-Reporter Jan Heikrodt beantwortet Ihre Fragen

Welcher Motor ist am lautesten? Welches Auto am schnellsten? Welcher Fahrer am ältesten? Haben Sie eine Frage zur Rallye? Hier können Sie diese Frage stellen. Wir schicken unseren Reporter Jan Heikrodt zur Beantwortung! [mehr]


Ihre Fragen zur Rallye

30 seconds - 2 Fragen, 2 Antworten

Wie viel Fahrer sind schon ausgestiegen? Schrauben die Fahrer selbst oder nur die Mechaniker? Jan Heikrodt wieder unterwegs zum Beantworten Ihrer Fragen. [Video]


30 seconds - 3 Fragen , 3 Antworten

Neue Nahrung für unseren Reporter vor Ort. Jan Heikrodt geht heute Fragen nach dem W50-Motor, der Anzahl der Verletzten und dem Benzinverbrauch nach. [Video]


30 seconds - 3 Fragen, 3 Antworten

Welche Zeitstrafen? Dieselmotor mit Frittenöl? Wie schmeckt das Bier? Wieder hatte Reporter Jan Heikrodt knifflige Fragen zu beantworten. [Video]


Im Schlamm versenkt

Wie unterscheiden sich normale Autorennen von der Rallye Breslau? Reporter Jan Heikrodt zeigt es. [Video]


Spontane Hilfe

Unverhofft kommt oft. Bei der Rallye Breslau können Zuschauer ganz einfach zu Protagonisten des Rennverlaufes werden. [Video]


Co-Pilot Frahm zum Ausfall von Gerd Kastenmeier

Beifahrer Andreas Frahm erklärt, warum ser Wagen von Gerd Kastenmeier am Donnerstag ausgefallen ist. [Video]


Familienrallye

Die Rallye ist ein Spaß für die gesamte Familie. Beweis gefällig? [Video]


"Wie in Euerm Trailer"

Alles nass, tief im Schlamm. Und trotzdem Spaß? Ja, klar!

04.07.2013, 08:02 Uhr | 00:55 min

Fahrerlagerreport 6 - Mit dem Abschlepper ins Ziel

Vier Tage ist die Rallye jetzt alt. Wetter und Strecke setzen den Fahrern zu. Jan Heikrodt meldet sich wieder aus dem Fahrerlager und berichtet vom aktuellen Geschehen.

03.07.2013, 17:17 Uhr | 02:26 min

Rallye Breslau - 4. Etappe

Rallye Breslau Rallye Breslau Rallye Breslau

Neuer Tag, wieder mehr als 200 Kilometer. Am Dienstag sollte es weniger matschig werden. Das funktionierte nicht ganz. Die schöne Landschaft konnte die Fahrer aber etwas entschädigen. [Bilder]


Online-Tagebuch - 2. Juli: 4. Etappe - Schlamm statt schnell

Nicht so anstrengend und nicht so nass - das waren die Versprechen der Rallye-Organisatoren vor dem Start der Dienstag-Etappe. Letztlich wurde es aber wieder ein anstrengend langes und schlammiges Teilstück. [mehr]


Rallye Breslau
Dabei ab zwei

Rallye-Teams gehen baden

200 Kilometer waren bei der dritten Etappe der Rallye Breslau zu meistern. Und diese begann mit einem Tauchgang ...

03.07.2013, 14:00 Uhr | 04:57 min

30 seconds - 2 Fragen, 2 Antworten zur Rallye

Wieviel Kilometer müssen die Fahrer denn nun genau zurücklegen? Und ist der der MDR der einzige übertragende Fernsehsender? Jan Heikrodt macht sich an die Beantwortung der Fragen.

30.06.2013, 20:02 Uhr | 01:08 min

Rallye Breslau : Das Online-Tagebuch: Alle Infos, alle Bilder, alle Videos

Auch bei der 20. Auflage der Rallye Breslau werden Mensch und Maschine wieder vor große Herausforderungen gestellt. In unserem Online-Tagebuch finden sich Anekdoten vom Rande und ein Blick hinter die Kulissen. [mehr]


20. Auflage des Offroad-Spektakels: Größte Amateur-Rallye feiert Jubiläum

Am Ende Juni wälzen sich wieder unzählige Motorsport-Enthusiasten in der härtesten und größten Amateur-Rallye Europas durch unwegsame Gebiete im Norden Polens. Eine Premiere gibt es in diesem Jahr auf dem Lausitzring. [mehr]


Kurzportraits der Rallye-Starter

Das sind die Teilnehmer aus Mitteldeutschland

Auch bei der 20. Rallye-Auflage gehen wieder zahlreiche Fahrer und Teams aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit ihren Trucks, Off-Roadern oder Enduros ins Rennen. Wir stellen einige der Starter kurz vor. [mehr]


Die Rallye kann beginnen

Rallye Breslau: Kinder, die spielen wollen ...

... gibt es überall. Nur noch wenige Tage, dann startet die Rallye Breslau. Ein kleiner Vorgeschmack gefällig? Klicken Sie hier rein und lassen Sie das Adrenalin steigen. [Video]


Making of "Kinder, die spielen wollen ..."

Ein Sandkasten, ein Rallyeauto, das richtige Licht, Wasser. Wie sich Spielerei und Rallye-Realität gleichen. Nur die Dimensionen sind bei der richtigen Rallye Breslau andere. Das "Making of" zum Clip. [Bilder]


dabei ab zwei | 27.06.2013 bis 08.07.2013: Die Rallye Breslau 2013 im MDR

Dabei ab zwei berichtet exklusiv von der Amateur-Offroad-Rallye - in diesem Jahr vom Lausitzring über Drawsko Pomorskie nach Zagan. Hier sehen Sie, was die Fahrer erleben - in Text, Videos und spektakulären Fotos. [mehr]



27.06.2013 bis 08.07.2013: Die Rallye Breslau 2013 im MDR

Dabei ab zwei berichtet exklusiv von der schweren Amateur-Offroad-Rallye. Hier sehen Sie, was die Fahrer erleben - in Text, Videos und spektakulären Fotos. [mehr]


Das sind die Teilnehmer aus Mitteldeutschland

Auch bei der 20. Rallye-Auflage gehen wieder zahlreiche Fahrer und Teams aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit ihren Trucks, Off-Roadern oder Enduros ins Rennen. Wir stellen einige der Starter kurz vor. [mehr]



© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK