Volk unter Kontrolle

Volk unter Kontrolle

Damals in der DDR

Erstausstrahlung: 23.01.2007 | 22:05 Uhr : Volk unter Kontrolle

Der Film "Volk unter Kontrolle" setzt die preisgekrönte Reihe "Damals in der DDR" fort. Im Mittelpunkt stehen die Stasi-Aktivitäten in der 70er Jahren. [mehr]


Zeitzeuge in der Folge: Volk unter Kontrolle: Andreas Schelzig

Andreas Schelzig kommt als Hauswart in Kontakt mit der Stasi. Vorher ist er bereits als Sportler in Konflikt mit dem System geraten. [mehr]


Zeitzeugin in der Folge: Volk unter Kontrolle: Irmlind Polak

Irmlind Polak und ihrem Mann geht es nicht schlecht in der DDR. Doch dann stellen sie aus privaten Gründen einen Ausreiseantrag - und geraten in die Mühlen des Systems. [mehr]


Zeitzeuge in der Folge Volk unter Kontrolle: Jürgen Breski

Jürgen Breski ist Oberleutnant in der Berliner Bezirksverwaltung des MfS. Er erinnert sich an die Behandlung einer Gruppe von Punks und seine Rolle. [mehr]


Zeitzeuge in der Folge Volk unter Kontrolle: Henry G. Schramm

Henry G. Schramm ist Aktivist in einer Umweltgruppe der DDR. Ein heikles Thema für die Staatsoberen. Gut, dass Henry bei der Stasi ist. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK