DDR ahoi

DDR ahoi | Auflösung : Die Landratte fragte: Was ist ein Leuwagen?

Segelsportler und Putzteufel waren im Vorteil bei der Aufklärung. Denn mit dem "Leuwagen" wird Klarschiff gemacht.

Thomas Schmitz schreibt:

Moin, an Land dient der Leuwagen zum Putzen mit dem Feudel (auch norddeutsch für Putzlappen). Auf See ist es ein quer zum Rumpf verlaufender Schlitten, der bei Segelmanövern, z.B. Wenden und Halsen, die Schoten selbstständig auf die jeweils andere Seite führt.

Kurz und knapp hat es Helmut Ziller auf den Punkt gebracht:

Heute meinen die Seeleute damit einen Schrupper oder Wischmob, früher war es eine Gleitstange zum Wechsel der Segel.

Ähnliche Begriffserklärungen erreichten uns auch von:

Mike Kraitl, Anke Otto, Gerd Zitterbart, John Lange; Karl Wilhelm Meier, Manfred Lucas, Astrid Zeimert, Steffen Kohlschmidt, Hans-Joachim Heber, Gerald Scheerschmidt

Viel Dank für Ihre Zuschriften und die fachkundige Aufklärung!

DDR ahoi | Auflösung: Die Landratte fragte: Was ist "Schwarzer Frost"?

Wir hatten Sie gefragt, was der Begriff "Schwarzer Frost" bedeutet. Etliche Erklärungsversuche sind bei uns eingetroffen. Lesen Sie hier einige Definitionen. [mehr]


DDR ahoi | Auflösung: Die Landratte fragte: Was ist Expella?

Mit dem Begriff "Expella" hatten wir Ihnen eine harte Rätselnuss aufgegeben. Lediglich zwei Experten haben sich gefunden, die eine Erklärung parat hatten. Lassen wir uns aufklären: [mehr]


DDR ahoi | Auflösung: Die Landratte fragte: Was ist die "Messe"?

Im Gegensatz zu "Expella" war der Begriff "Messe" natürlich ein leichtes Spiel für Sie. Eine Vielzahl an Definitionsvorschlägen hat uns erreicht. Und hier kommt die Auflösung: [mehr]


DDR ahoi! | Maritimes Wissen gefragt!: Die Landratte fragte: Was ist eine "Affenfaust"?

Landratten stoßen an Bord eines Schiffes immer wieder auf Begriffe, die ihren Rätsel aufgeben. Lesen Sie hier die Auflösung zum letzten gesuchten Begriff. [mehr]


Zuletzt aktualisiert: 13. April 2011, 11:00 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK