Archiv

Bildergalerie : Berühmte Spieler der BSG Wismut Aue

DDR-Fußballnationalspieler Jörg Weißflog von Wismut Aue, aufgenommen am 16.10.1984. Rechte: dpa

Der 1956 in Stollberg geborene Jörg Weißflog kam 1974 als Ersatztorwart zur BSG Wismut Aue. Erst 1983 wurde er Stammspieler, avancierte dann aber schnell zu einem der besten Torhüter in der Oberliga und wurde fünfzehn Mal in die DDR-Nationalmannschaft berufen. Berühmt wurde Weißflog durch ein Tor, dass er 1986 in einem Oberligaspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena in der 90. Minute erzielte. Nach 352 Punktspielen für Wismut Aue wechselte er 1996 zum damaligen Bundesliga-Zweitligisten Chemnitzer FC. 1998 beendete Jörg Weißflog dort seine Karriere und ist heute als Torwarttrainer bei Wismut Aue beschäftigt.

Diashow starten
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK