Archiv

Bildergalerien : Fotos von A wie Alltag bis Z wie Zentralstadion

Von Sport bis Politik, Architektur bis Kindheit, Alltag bis Extremsituation: Blättern Sie in unseren Bilderalben zu verschiedensten Themen, die das Leben in der DDR prägten.

T

Fotografien von Lutz Wabnitz: Arbeit an der Trasse

Die Arbeit an der Trasse tief im Osten war kein Zuckerschlecken - voller Körpereinsatz war gefragt, denn die Natur trotzt dem Menschen mit aller Kraft. [Bilder]


Fotografien von Lutz Wabnitz: Freizeit an der Trasse

Arbeit an der Trasse bedeutete für die Arbeiter vor Ort, die "Trassniks", Arbeit in Extrembedingungen. Womit lenkten sie sich in der Freizeit in der unwirtlichen Fremde ab? [Bilder]


Fotografien von Lutz Wabnitz: Gesichter an der Trasse

Argwöhnisch beäugten die "Trassniks" Fotograf Lutz wabnitz. Doch der Leipziger suchte keine Propagandamotive - sehr zum Ärger der DDR-Oberen... [Bilder]


Bildergalerie: Stimmen zum Reaktorunglück in Tschernobyl

Lesen Sie hier, wie die Politik 1986 auf das Reaktorunglück in Tschernobyl reagierte. Außerdem schildert ein Sportler, der unweit des Unglücksorts zur Friedensfahrt 1986 startete, was er darüber erfuhr. [Bilder]


Galerie: Bilder von der Katastrophe in Tschernobyl 1986

Von der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl 1986 erfuhren die DDR-Bürger zunächst nur aus den Westmedien. Die verunsicherte SED-Führung versuchte vor allem eines: Das Geschehen zu verharmlosen. Hier einige Bilder. [Bilder]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK