Archiv

Energie Cottbus

Energie Cottbus

Heinz Florian Oertel
MDR FERNSEHEN

"Cottbus war eine Fahrstuhlmannschaft"

Heinz Florian Oertel, der bekannte Sportmoderator, erinnert sich an seine Anfänge als Stadionsprecher bei Energie Cottbus und an das Auf und Ab der Mannschaft in der DDR.

27.05.2000, 12:20 Uhr | 03:05 min

Horst Krautzig im Interview: "Die Besten gingen immer weg"

Große Erfolge konnte Energie Cottbus nie feiern. Zur Sensation geriet daher der Aufstieg in die Bundesliga im Jahr 2000. – Ein Gespräch mit Horst Krautzig, der seine Karriere 1968 bei Energie Cottbus begonnen hatte. [mehr]


Bildergalerie: Bekannte Spieler von Energie Cottbus

Reinhard Lauck Rainer Troppa Klaus Stabach, Manager des FC Energie Cottbus, aufgenommen am 08.07.2003 beim Fototermin des Fußball-Zweitligisten in Cottbus.

Angefangen von WM-Spieler Reinhard Lauck bis hin zu Stürmer Nils Petersen - sehen Sie hier eine Reihe namhafter "Cottbuser". [Bilder]


Der Jugendtrainer von Energie Cottbus und ein Spieler
MDR FERNSEHEN

Wie wird man eigentlich Fußball-Profi?

Profi Christian Beeck war im Jahr 2000 Pate der C-Jugend von Energie Cottbus. Dort erklärte er dem Nachwuchs sein Erfolgsrezept: "Talent, viel Ehrgeiz und viel Eigeninitiative".

27.05.2000, 12:27 Uhr | 02:12 min

Erfolgstrainer Eduard Geyer

Video : Mit "Ede" fit für die 2. Liga

Mit Trainer Eduard Geyer kam bei Energie Cottbus der Erfolg zurück. Die Lausitzer gehörten in der Saison 1996/97 zu den Favoriten für den Aufstieg in die 2. Bundesliga. [Video]


Video: "Es gibt kein Erfolgsrezept"

Trainer Eduard Geyer übernahm 1994 Energie Cottbus und führte das Team bis 2002 von der Regional- in die Bundesliga. Ein Erfolgsrezept hat er nicht: "Es muss einfach alles passen." [Video]


Interview mit Eduard Geyer: "Wir hatten nichts zu verlieren"

Eduard Geyer trainierte die Nationalmannschaft der DDR von 1989 bis zu ihrem letzten Spiel im September 1990. Im Interview erinnert sich Geyer an diese turbulenten Jahre. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK