Archiv

Friedensbewegung

Schwerter zu Pflugscharen

Schwerter 1
MDR FERNSEHEN

Als ein Schwert zur Pflugschar wurde

Stefan Nau ist der Mann, der in Wittenberg ein Schwert zu einer Pflugschar umschmiedete. Für die Sendereihe WIR erzählt er von jenem Tag, der sein Leben verändern sollte.

13.11.2001, 20:15 Uhr | 03:07 min

24. September 1983

Stefan Nau: Der Schmied von Wittenberg

Das Bild des Schmiedes Stefan Nau, der in aller Öffentlichkeit ein Schwert umschmiedete, ging 1983 um die Welt. Für Nau hatte die Aktion drastische Folgen ...
[mehr]


Wittenberg 1983: Der Funke springt über

Im September 1983 wird in Wittenberg ein Schwert zu einer Pflugschar umgeschmiedet. Es ist die spektakulärste Aktion der Friedensbewegung in der DDR. [mehr]


Der "Friedenstaat" und die Friedensbewegung

Das Symbol der Friedensbewegung: Wer druckte die "gefährlichen" Aufnäher?

Hans-Michael Wenzel war Chef einer kleinen Textildruckerei in Herrnhut. Er war es, der der Zensur ein Schnippchen schlug und politisch brisante Aufnäher druckte. [mehr]


Lexikon: Friedensbewegung in der DDR

Die DDR verstand sich offiziell als "Friedensstaat." Sie leitete die behauptete Friedfertigkeit ab vom Ziel und Wesen des Sozialismus nach Marx und Engels. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK