Archiv

Handel

Audios und Videos

DDR entdeckt lukrativen Handel mit RGW-Exporten

Aus der Sowjetunion bekam die DDR hochwertiges Holz, aus dem sie nicht wie vereinbart Papier herstellte, sondern das sie an die BRD-Möbelindustrie lukrativ weiterverkaufte.

25.05.2010, 22:05 Uhr | 01:41 min

Artikel

Autos und Straßenverkehr in der DDR um 1990: Das Geschäft mit den Westautos

Nach dem Fall der Mauer blühte im Osten der Handel mit gebrauchten Westwagen. Lesen Sie hier drei Erfolgsgeschichten, stellvertretend für viele unbekannte. [mehr]


Das könnte Sie auch interessieren

Autohandel

Gebrauchte Autos waren in der DDR teurer als fabrikneue Wagen. Nach dem Fall der Mauer blühte im Osten der Handel mit gebrauchten Westwagen. Über den Wandel des Autohandels im Osten hier Audios, Videos und Fachartikel. [mehr]


Rar und heiß begehrt: Genussmittel in der DDR

An Kaffee, Sekt oder Likör zu kommen, war nicht einfach in der DDR. Vor Weihnachten oder vor dem Karneval waren schon gute Beziehungen nötig, damit man genug Rotkäppchen oder Zigaretten für eine Party kaufen konnte. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK