Archiv

1974

1974

Carmen Nebel
MDR FERNSEHEN

Carmen Nebel stimmt auf den Frühlingsanfang ein

Im frühlingshaften, schulterfreien blauen Ballkleid kündigt Carmen Nebel den "Berliner Künstlerball" an. Aus: Sammelband des Deutschen Rundfunkarchivs, 1974.

01.03.1974, 20:00 Uhr | 00:56 min

Audios und Videos

Lothar Unterlauf
MDR FERNSEHEN

Lothar Unterlauf - der traurige Artist

Die Karriere der "Pewolos" war nur von kurzer Dauer. 1974 verletzte sich Wolf-Dieter Schaberg bei einer Show schwer. Damit war auch Lothar Unterlaufs Artisten-Leben vorbei.

24.05.2010, 22:00 Uhr | 03:14 min

"Bewegendste und schwierigste Zeit"

Sichtlich ergriffen erinnert sich Günter Gaus an seine Zeit als "Ständiger Vertreter" der Bundesrepublik in der DDR von 1974 bis 1981.

10.10.1993, 21:05 Uhr | 00:49 min

Artikel

Die "Ständige Vertretung" der DDR in Bonn: Außendienst in Sachen Sozialismus

Von 1974 bis 1990 unterhielt die DDR eine Botschaft in Bonn, die nicht Botschaft heißen durfte, sondern "Ständige Vertretung". Es war ein Provisorium auf Abruf. [mehr]


Porträt: "Es war die wichtigste Zeit in meinem Leben"

Günter Gaus war 1974 der erste "Ständige Vertreter" der Bundesrepublik in der DDR. Sieben Jahre blieb er auf diesem Posten und entwickelte eine große Sympathie für dieses Land und seine Menschen. [mehr]


Deutsch-deutsche Begegnung bei WM 1974: DDR gegen die Bundesrepublik

Fußballbegegnungen zwischen den beiden deutschen Staaten waren immer ein Politikum, und das schon auf der Ebene der Klubmannschaften. Aber das erste Aufeinandertreffen bei einem WM-Turnier bildete den Höhepunkt. [mehr]


Schleuse zwischen Ost und West: Der Grenzübergang Marienborn

Die DDR-Grenzübergangsstelle Marienborn-Helmstedt wurde von 1972 bis 1974 errichtet. Doch die Geschichte des Kontrollpunkts rund zwei Kilometer nordwestlich der Gemeinde Marienborn reicht weiter zurück. [mehr]


Lexikon: FDGB - Freier Deutscher Gewerkschaftsbund

FDGB - Freier Deutscher Gewerkschaftsbund [mehr]


Die "Ständigen Vertretungen": "... im Grunde waren es natürlich Botschaften"

Am 21.12.1972 wurde der "Grundlagenvertrag" zwischen der Bundesrepublik und der DDR unterzeichnet. In ihm war auch die Einrichtung von "Ständigen Vertretungen" vereinbart worden. 1974 nahmen sie ihren Betrieb auf. [mehr]


Interview mit Bettina Gaus, Tochter von Günter Gaus: "Gott sei Dank, dass Sie da sind"

Als Günter Gaus zum ersten "Ständigen Vertreter" der Bundesrepublik in der DDR berufen wurde, machte seine Tochter Bettina gerade Abitur in Hamburg. Gern erinnert sie sich an ihre Besuche beim Vater in Ostberlin. [mehr]


Das könnte Sie auch interessieren


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK