Archiv

Westauto

Die ersten Westautos im Osten

Lange Schlangen vor den technischen Prüfstellen

Viele DDR-Bürger haben sich 1990 gleich den Traum vom Westauto erfüllt. Doch fürs neue Kennzeichen muss man viel Wartzeit investieren. Aus: "Aktuelle Kamera" vom 20.07.1990

20.07.1990, 19:30 Uhr | 03:51 min

Audios und Videos

Westautos im Osten

Artikel

Autos und Straßenverkehr in der DDR um 1990: Das Geschäft mit den Westautos

Nach dem Fall der Mauer blühte im Osten der Handel mit gebrauchten Westwagen. Lesen Sie hier drei Erfolgsgeschichten, stellvertretend für viele unbekannte. [mehr]


Automärkte nach der Währungsunion: Endlich Westautos!

Für viele DDR-Bürger gab es nach dem 1. Juli 1990 kaum Wichtigeres, als in den Besitz eines "Westautos" zu kommen. Doch die "Gebrauchten" aus dem Westen waren überteuert und oftmals schrottreif. [mehr]


Videos zum Thema: Westautos, Warteschlagen, Kfz-Prüfstellen

Vom ersten neuen Westauto, den Warteschlangen vor den Kfz-Prüfstellen und den wie Pilze aus dem Boden schießenden Automärkten erzählen unsere Videos aus dem Archivbestand. [mehr]


Fotoaktion

Bilder anschauen oder hochladen!: Fotoaktion: Mein erstes Westauto

"Endlich ein richtiges Auto!", das war einer der sehnlichsten Wünsche vieler DDR-Bürger nach 1989. Haben Sie Ihr erstes Westauto auch fotografiert? Schicken Sie uns Ihre Bilder oder blättern sich durch unsere Galerie! [mehr]


Das könnte Sie auch interessieren:


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK