Damals im Osten

Dynamo Dresden : Berühmte Spieler und Trainer

Hans-Jürgen Kreische Rechte: dpa

Hans-Jürgen Kreische (*19. Juli 1947), Spitzname "Hansi", war einer der größten Regisseure des DDR-Fußballs und bestritt zwischen 1968 und 1975 insgesamt 50 Länderspiele. Mit dem damaligen "DDR-Fußballer des Jahres" Kreische brachte Dynamo Dresden im ersten innerdeutschen Duell im Europapokal im Herbst 1973 den FC Bayern München an den Rand des Ausscheidens. Nach seiner aktiven Karriere arbeitete "Hansi" Kreische als Trainer und war in den 1990er-Jahren kurzzeitig auch für Dynamo Dresden verantwortlich. Später war er Talentsichter im Deutschen Fußballbund und gehört seit 2004 zur Scouting-Abteilung des Hamburger SV. (Im Bild: Hans-Jürgen Kreische, 1984)

Diashow starten
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK