Damals im Osten

Chemnitzer FC gegen Rot-Weiß Erfurt

Chemnitzer FC und FC Rot-Weiß Erfurt

Interview mit Sportreporter Bodo Boeck : Die "Himmelblauen" - eine Mannschaft im oberen Mittelfeld

Den größten Erfolg konnte der Chemnitzer FC 1967 feiern, als der damalige FC Karl-Marx-Stadt die Meisterschaft gewann. Nach dem Ende der DDR pendelten die "Himmelblauen" zwischen Regional- und Zweiter Liga. [mehr]


Interview mit Sportreporter Christian Müller: "Sie hielten sich als graue Entchen in der Oberliga"

In den 1950er Jahren war Erfurt eine Fußballmacht. Später verschwand der FC Rot-Weiß jedoch im grauen Mittelfeld. Sportreporter Christian Müller über die Geschichte des Thüringer Traditionsclubs. [mehr]


Berühmte Spieler beider Clubs - Fotografien ...

Chemnitzer FC

Den größten Erfolg konnte der Chemnitzer FC 1967 feiern, als der damalige FC Karl-Marx-Stadt die Meisterschaft gewann. Nach dem Ende der DDR pendelten die "Himmelblauen" zwischen Regional- und Zweiter Liga. [Bilder]


FC Rot-Weiß Erfurt

In den 1950er-Jahren war Erfurt eine Fußballmacht. Später verschwand der FC Rot-Weiß jedoch im grauen Mittelfeld. [Bilder]


... und Videos

Rüdiger Schnuphase
MDR FERNSEHEN

"Elegant, kopfballstark und unbändiger Drang zum Tor"

Rüdiger Schnuphase gilt als der erfolgreichste Erfurter Nationalspieler. Das Geheimnis seiner Fußballkarriere: viel arbeiten, die richtige Einstellung und eine Portion Ehrgeiz.

27.02.1999, 16:30 Uhr | 04:10 min

Dirk Schuster - unterschätzter Verteidiger aus Karl-Marx-Stadt

Kleingewachsen, aber mit Kämpferherz - so wird Dirk Schuster beschrieben. Seine Karriere startete beim FC Karl-Marx-Stadt. Mit Fleiß und Ehrgeiz spielte er sich ganz nach oben. [Video]


Dieter Erler - "Motor seiner Mannschaft"

Dieter Erler vom FC Karl-Marx-Stadt war 1967 Fußballer des Jahres. Sein schönster Treffer glückte ihm 1962 in Berlin gegen Vizeweltmeister ČSSR. [Video]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK