Jugend und Bildung

Themenkomplex : Jugend und Bildung

Hintergrund zum Themenkomplex

Jugend und Bildung

Kindern und Jugendlichen galt in der DDR besondere Aufmerksamkeit. Ziel dieser Fürsorge war allerdings, dass sich der Nachwuchs mit dem Staat identifizierte. [mehr]


Die Einzelthemen

Schülerangebot: Universität in der DDR

Die Universität sollte in der DDR der Erziehung der Jugendlichen zur "sozialistischen Persönlichkeit" im Sinne des SED-Regimes dienen. Politische Zuverlässigkeit war ein wichtiges Kriterium für die Zulassung. [mehr]


Schülerangebot: Das Kinderfernsehen der DDR

Das Fernsehprogramm für die Kleinsten - vom Märchen bis zum Trickfilm - hatte Niveau, war allerdings nicht frei von ideologischen Absichten. Beim Jugendfernsehen spielte der politische Auftrag eine stärkere Rolle. [mehr]


Schülerangebot: Schule in der DDR- Bildungsoase oder Propagandamaschine?

Welche Inhalte Bildung haben soll und wie Kinder in den Schulen erzogen werden sollen, ist verknüpft mit den Intentionen Staates. Diese Verknüpfung war in der ideologisch eindeutig geprägten DDR besonders straff. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK