Themenkomplexe

Wahlen in der DDR

Politische Mitbestimmung? – Wahlen in der DDR

MDR FERNSEHEN

"Wahlergebnisse standen von Anfang fest"

Als Stadtbezirksbürgermeister von Berlin-Treptow bekommt Günter Polauke im "Roten Rathaus" kurz vor der Wahl einen geheimen Zettel, auf dem bereits das Wahlergebnis steht.

06.05.2009, 23:35 Uhr | 01:56 min

Historischer Kontext

Ein Blick in die Zeit

40 Jahre lang betrieb die DDR-Führung in regelmäßigen Wahlgängen einen enormen Aufwand, um der Welt gegenüber eine fast hundertprozentige Zustimmung der Bevölkerung zum System vorzutäuschen. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK