Damals im Osten

Stimmen zur Auslosung der EM-Qualifikationsgruppen

DDR-Fußballnationaltrainer Eudard Geyer am 12.09.1990 im Brüsseler Constant-Vandenstock-Stadion. Die DDR-Fußballnationalmannschaft gewinnt vor 10.000 Zuschauern das letzte ihrer insgesamt 293 Länderspiele. Belgien wird mit 2:0 bezwungen Rechte: dpa

"Die BRD-Auswahl war nicht gerade der Wunschgegner für uns", sagte DDR-Nationaltrainer Eduard Geyer nach der Auslosung. "Bis auf Luxemburg haben wir es mit schweren Gegnern zu tun. Wir geben uns keinen Illusionen hin. Die BRD-Auswahl hat in der letzten WM-Qualifikation nachgewiesen, wie stark die Mannschaft ist."
(Zitiert nach "Junge Welt", 03.02.1990)

Diashow starten
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK