Damals im Osten

Stimmen zur Auslosung der EM-Qualifikationsgruppen

DFV-Präsident Günter Schneider bei Uefa Kongress in Dresden 1982. Rechte: dpa

Der Vize-Präsident des Fußball-Verbandes (DFV) der DDR, Günter Schneider, nahm die Losentscheidung scheinbar gelassen hin: "Ich sehe in dieser Auslosung keine Besonderheit. Wir sind beide, sowohl die BRD als auch die DDR, Mitglied der UEFA, da muss man die Lose nehmen, wie sie fallen. Die DDR hat wie alle anderen eine Chance auf den Gruppensieg."
(Zitiert nach dpa, 02.02.1990)

Diashow starten
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK