Damals im Osten

Gesundheitswesen DDR : Polikliniken

Halle-Neustadt/Einweihung/Poliklinik Halle-Neustadt (Sachsen-Anhalt) (1964 gegruendete Wohnstadt westl. von Halle/Saale fuer Arbeiter der Buna- und Leunawerke, seit 1967 Stadtrecht) Rechte: dpa

1973 wird in Halle-Neustadt eine Poliklinik eröffnet. Der Schriftzug "Poliklinik Halle-Neustadt" prangt bis heute über dem Hauseingang. Die Klinik war die größte und modernste Poliklini der DDR. Sie wurde errichtet für die Bewohner der Wohnstadt Halle-Neustadt westlich von Halle/Saale. Hier lebten vor allem Arbeiter der Buna- und Leunawerke.

Diashow starten
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK