Damals im Osten

Jugendwerkhof

Das pädagogische Projekt "Jugendwerkhof"

Spezialheime für "Schwererziehbare": Kollektiverziehung nach sowjetischem Vorbild

"Jugendknast", "Kindergefängnis" oder "rote Burg" - in der DDR kursieren zahlreiche Bezeichnungen für Jugendwerkhöfe. In der Bevölkerung ist kaum etwas über das Leben der Jugendlichen in diesen Heimen bekannt. [mehr]


Exakt - Die Story: "DDR-Heimerziehung und ihre Folgen" nachsehen

"Exakt - Die Story" trifft Betroffene, spricht mit Historikern, Trauma-Experten, Juristen und Politikern. Die Reportage beschreibt, wie es in DDR-Heimen zuging, warum die ehemaligen Insassen noch heute leiden. [mehr]


Aktuelle Meldung:

Kinderheimfonds Ost: Antragsfrist für Hilfeleistungen läuft bald ab

Heimkinder in der DDR haben viel Unrecht erfahren. Deshalb können Sie Entschädigungen beantragen. Doch die Frist läuft am 30. September ab. Wie bewältigen die Beratungsstellen den Ansturm? [mehr]


Homepage


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK