Damals im Osten

Jugendwerkhof

Das pädagogische Projekt "Jugendwerkhof"

Spezialheime für "Schwererziehbare": Kollektiverziehung nach sowjetischem Vorbild

"Jugendknast", "Kindergefängnis" oder "rote Burg" - in der DDR kursieren zahlreiche Bezeichnungen für Jugendwerkhöfe. In der Bevölkerung ist kaum etwas über das Leben der Jugendlichen in diesen Heimen bekannt. [mehr]


Aktuelle Meldung

Zeitzeugen gesucht: Ausstellung über Jugendwerkhof Wolfersdorf geplant

Im ehemaligen Thüringer Jugendwerkhof Wolfersdorf entsteht eine Ausstellung, die an den Alltag der "Umerziehungseinrichtung" erinnern soll. [mehr]


Fonds "Heimerziehung in der DDR"

Ehemalige DDR-Heimkinder können seit 1. Juli 2012 Unterstützung beantragen. Die Mittel sind vor allem für Therapien und Beratungen sowie Rentenersatzleistungen bestimmt. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK