Damals im Osten

Damals im Osten - Mitteldeutschland 1945 bis heute

Transnistrien: Eine "Sowjetunion" im Taschenformat

Unser Ostblog-Team hat die selbsternannte Republik Transnistrien erreicht. In Tiraspol prägen sowjetische Bauten und Lenin-Büsten das Stadtbild. Und auch wenn alles ärmlich wirkt, die Menschen sind stolz darauf. [mehr]


Heute im Osten | Web-Sendung

aha: Verliebt im Zug

Marta hat im Zug von Lódz nach Warschau einen netten Typen kennengelernt, aber nicht nach seiner Nummer gefragt. Jetzt sucht sie ihn und ganz Warschau hilft mit.

27.02.2015, 10:00 Uhr | 03:56 min

Nur der Pole bringt die Kohle


Kontakt: Fragen, Ideen, Kritik? Schreiben Sie uns!

Haben Sie Anregungen zu unserem Internetangebot? Wir freuen uns auf Ihre Post und beantworten gern Ihre Fragen. [mehr]


Lexikon: Lexikon: DDR-Alltag in Schlagwörtern

Hier finden Sie Schlagwörter aus dem DDR-Alltag erläutert - von "Aktivist" über "Eulenspiegel" bis "Zentralkomitee". [mehr]


Programmtipp

Lesezeit: Brussigs "Das gibt's in keinem Russenfilm"

In seinem gerade erschienenen Roman geht Thomas Brussig der Frage nach, wie sein Leben verlaufen wäre, würde die Mauer noch stehen. Auf MDR FIGARO senden wir eine Lesung in fünfzehn Folgen. Es liest Stefan Kaminski. [mehr]

23. Februar bis 6. März | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.)


Spezial

Plötzlich waren wir Bundesbürger

1987 beginnt die DDR, ihre Jugend zu befragen. Als sich die DDR aus der Weltgeschichte verabschiedet, sind die Befragten 17 Jahre alt. Sie werden die "Generation Wende" und müssen einen radikalen Systemwechsel meistern. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK