Wirtschafts- & Währungsunion

Währungsunion

Währungsunion

Menschen stehen am Sparkassenschalter
MDR FERNSEHEN

Der Umtausch - was ist zu beachten

Die Tage der DDR-Mark sind gezählt. Das Ratgebermagazin "Umschau" gibt Tipps zum Umtausch: Wo bekomme ich wie meine D-Mark? Welche Formalitäten muss ich einhalten?

27.06.1990, 21:00 Uhr | 04:35 min

Der Geldumtausch: D-Mark für alle

Mit dem Tag der Währungsunion - dem 1. Juli 1990, einem Sonntag - konnten alle DDR Bürger ihr Bargeld und ihre Spareinlagen von Ostmark in D-Mark umtauschen. Der Umtauschkurs hing auch vom jeweiligen Alter ab. [mehr]


Neue Urlaubsziele: Traumreisen fürs Volk


Automärkte nach der Währungsunion: Endlich Westautos!


Schöne bunte Warenwelt: Ostwaren adé


Allein vor Bier und Bauernfrühstück: Kneipen ohne Kunden


Mit der D-Mark droht das Aus: Betriebe am Abgrund

Für die DDR-Betriebe war die Währungsunion eine große Herausforderung. Denn vom 1. Juli an wurden Schulden im Verhältnis 1:2 in DM umgestellt. Zugleich mussten die Waren in D-Mark verkauft werden, was zum Problem wurde. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK