Einfach genial | 24.01.2017 | 19:50 Uhr Alarm-Fußmatte

eine Fußmatte vor einer Eingangstür
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Das Haus der Familie Wolf ist mit einer besonderen Alarmanlage ausgestattet. Betritt jemand unbefugt das Grundstück und steht auf der unscheinbaren Fußmatte vor dem Eingang, ertönt ein Alarmsignal. Der 15-jährige Max Wolf hat diese Fußmatte entwickelt und in das Alarmsystem des Hauses integriert. Für ein Schulprojekt tüftelte Max gemeinsam mit seinem Vater drei Monate an der Matte. Sie ist mit Sensortechnik ausgestattet. Wenn die Sicherheitsanlage im Haus scharf ist, schlägt die Matte Alarm sobald sie belastet wird. Gleichzeitig bekommt Max per App eine Info auf sein Handy.

Ansprechpartner Maximilian Wolf
Tel.: 08152 981310
E-Mail: max.wolf.1@gmx.de

Zuletzt aktualisiert: 25. Januar 2017, 11:16 Uhr