Einfach genial | 03.10.2017 | 19:50 Uhr Raus aus dem Schlamm: Anfahrhilfe am Reifen

Regenwetter und matschige Wege  – und schon steckt das Auto im Schlamm fest.

Ein Mann montierte eine Anfahrhilfe an einen Autoreifen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Für solche Situationen gibt es diverse Hilfsmittel, doch keine empfand Karl Michael Braasch als besonders hilfreich. Daher hat sich der Tüftler eine eigene Konstruktion ausgedacht. Aus einem Türbeschlag und anderen  Metallresten konstruierte er seine Anfahrhilfe. Noppen verhindern dabei das Verrutschen am Reifen und die starken Spikes krallen sich im Boden fest. So kann der Karren buchstäblich aus dem Dreck gezogen werden.

Ansprechpartner Karl Michael Braasch
Tel.: 0176 96114400

Nahaufnahme von einer an einen Autoreifen montierten Anfahrhilfe.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Einfach genial | 03. Oktober 2017 | 19:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 03. Oktober 2017, 21:16 Uhr