Einfach genial | 28.02.2017 | 19:50 Uhr Jackenerweiterung für Babytragen

Damit das Baby in der Trage auch unter die Jacke passt, entwickelte Kerstin Ursinus eine Jackenerweiterung. Die wird am Reißverschluss der Jacke befestigt und schafft Platz.

Zwei Hände breiten auf dem Tisch eine Erweiterung für Jacken aus. Rechts und links davon befindet sich je ein Reißverschlussadapter.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Um ihre Erfindung in großer Menge herstellen zu können, musste aber ein Problem gelöst werden, denn es gibt viele verschiedene Reißverschlussarten und die Erweiterung sollte möglichst an jede passen. Dafür entwickelte die Ingenieurin mit ihrem Mann Adapter. Mit dem richtigen Adapter kann der Erweiterungseinsatz nun mit jeder Reißverschlussjacke verbunden werden. Was als Idee in den eigenen vier Wänden entstanden ist, hat sich Kerstin Ursinus patenrechtlich schützen lassen – und daraus inzwischen ein Unternehmen aufgebaut.

Ansprechpartner Kerstin Ursinus
Tel.: 0511 44989794
E-Mail: info@mamamotion.de

Zuletzt aktualisiert: 01. März 2017, 09:53 Uhr