Einfach genial | 16.05.2017 | 19:50 Uhr Multifunktionsrad als Tandem oder Lastesel

Janett genießt die Fahrt auf dem Liegetandem
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Aus einem Liegerad für eine Person wird mit wenigen Handgriffen ein Tandem oder ein Lastenrad. Es kann mit E-Bike-Motor gefahren werden oder ohne. Zudem kann es schnell zusammengeklappt und auf einem normalen Fahrradträger transportiert werden. Was sich der Tüftler Karl-Heinz Eichhorn da ausgedacht und gebaut hat ist ein echtes Multitalent.

Für Touren im In- und Ausland aber auch für wöchentlich Einkäufe nutzt er seine Eigenkonstruktion. Der Maschinenbaumeister konnte hier seine Kenntnisse über Schweißtechniken einsetzen. Acht Monate haben die Entwicklung und der Bau des Rades gedauert. Den Rahmen hat er selbst entworfen und zusammengeschweißt. Bei Bremsen, Lenker und Elektroantrieb griff er auf Fertigteile zurück.

Janett Eger bastelt mit einem Mann an einem Liegerad-Tandem.
Schnell kann das Rad nach Bedarf umgebaut oder auch zusammengebaut werden. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ansprechpartner Karl-Heinz Eichhorn
E-Mail: twogether-tandem@gmx.de

Zuletzt aktualisiert: 17. Mai 2017, 00:02 Uhr