Einfach genial | 17.10.2017 | 19:50 Uhr Sturmsicherer Dachziegel

Extreme Wetterereignisse wie Stürme oder Orkane können riesigen Schäden an Dächern verursachen. Um die Ziegel zu sichern, gibt es rund 4.000 verschiedene Modelle, die je nach Ziegel und Lattenkonstruktion unterschiedlich befestigt werden. Zufrieden war der Dachdeckermeister Christoph Gruß mit dieser Situation nicht und entwickelte gemeinsam mit Ingenieur Michael Blau einen starken Bügel. Der hält den Ziegel an jeder Dachlatte fest. Acht Jahre Arbeit und mehrere Patente stecken in der Entwicklung. Dank der speziellen Technologie werden Ziegel und Bügel bereits im Werk miteinander verbunden. Beim DIN-Test hält die Dachfläche mit dem sturmsichern Ziegel mehr als die gesetzlich geforderten Belastung aus, die der Orkanwindstärke entspricht. Auch bei der Zeit fürs Eindecken punktet die neue Konstruktion. Die Sturmziegel aus Thüringen werden bereits gefertigt und beweisen sich schon auf vielen Dächern.

Ansprechpartner Christoph Gruß
Tel.: 036422 6460
E-Mail: info@daecher-von-gruss.de

Dachziegel sind mit Clips an Dachlatten befestigt.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Einfach genial | 17. Oktober 2017 | 19:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 17. Oktober 2017, 21:31 Uhr