Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co. | MDR FERNSEHEN | 14.09.2012 | 19:50 Uhr : Jenseits von Afrika

Panoramabecken Zoo Leipzig

Glitschiger Ausbrecher

Beim Südostasienbecken soll die große Scheibe erneuert werden. Dafür müssen die Bewohner kurzzeitig zur Zwischenmiete hinter die Kulissen. Der rückenschwimmende Wels, der sein ganzes Leben "falsch herum" schwimmt, und der mehr als glitschige Stachelaal, der sich nur schwer fangen lässt. Und ausgerechnet der startet einen Ausbruchsversuch! 

Sehnsucht nach Afrika

Ein Pelikan im Zoo steht auf einem Baumstamm.
Ein Pelikan auf Abwegen

Bei den Pelikanen im Leipziger Zoo müssen ab und an die Federn verschnitten werden, sonst sind die Vögel wieder flugfähig. Bei einem wurde offenbar zu lange gewartet. Als er gefangen werden soll, fliegt er auf und davon - auf die Afrikasavanne zu Giraffe, Zebra und Co. Dort wundert man sich: Ein Pelikan? Auch die Pfleger rätseln: Wie fängt man ihn auf der großen Anlage mit all den Tieren wieder ein?

In luftiger Höhe

Der kleine Schneeleopard darf zum ersten Mal auf die Außenanlage. Aber das ist nicht ohne. Es gibt viele Stellen, wo er sich verletzen kann. Prompt klettert er auf den höchsten Baum und jammert, dass er nicht wieder herunterkommt. Was tun? 

Zuletzt aktualisiert: 13. September 2012, 12:30 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK