Elefant, Tiger & Co. | MDR FERNSEHEN | 08.09.2017 | 19:50 Uhr Stachel gegen Stachel

Nicht ganz ungefährlich so ein Schweinestachel, stellt Pfleger Frank Meyer fest und nimmt lieber den Besen, um den Neuzugang aus Prag aus der Blechkiste zu locken.

Zwei Stachelschweine aus Prag sind eingetroffen. Pfleger Frank Meyer versucht, eins von ihnen aus der Blechkiste zu bewegen. Vorn der Besen, hinten der Stachel.
Bildrechte: MDR FERNSEHEN

Elefant, Tiger & Co. Fr 08.09.2017 19:50Uhr 01:37 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Ein Stachelschwein im Leipziger Zoo
Eins der beiden Stachelschweine Bildrechte: Elefant, Tiger & Co / MDR FERNSEHEN

Ein Tausch mit dem Zoo Prag steht an. Zwei Stachelschweine ziehen aus Tschechien nach Leipzig. Diese sind allerdings nach der Fahrt noch recht verängstigt und haben keine Lust, ihre Kisten zu verlassen. Was nun? Die Prager wollen die leeren Kisten gleich wieder mitnehmen, ebenso wie zehn andere Tiere, die bisher in Leipzig zu Hause waren und mit den Neuankömmlingen in Sachen Stacheligkeit durchaus mithalten können: die Stachelmäuse. Vorsichtig versuchen die Pfleger, alle von der Notwendigkeit eines Umzugs zu überzeugen. Eine stachelige Angelegenheit ...

Zwei Stachelschweine für den Zoo Leipzig Der Neuzugang aus Prag wird ausgepackt

Zwei Stachelschweine aus Prag sind eingetroffen.
Besen senkrecht, Stacheln waagerecht. Bildrechte: MDR FERNSEHEN
Zwei Stachelschweine aus Prag sind eingetroffen.
Noch recht verängstigt von der langen Fahrt sind die beiden Stachelschweine. Das eine versteckt sich hinterm Zaun ... Bildrechte: MDR FERNSEHEN
Zwei Stachelschweine aus Prag sind eingetroffen. Pfleger Frank Meyer versucht, eins von ihnen aus der Blechkiste zu bewegen. Vorn der Besen, hinten der Stachel.
... das andere steckt noch in der Blechkiste. Pfleger Frank Meyer nimmt den Besen. Bildrechte: MDR FERNSEHEN
Zwei Stachelschweine aus Prag sind eingetroffen.
Denn so ein Stachelschwein-Stachel ist eine Waffe, wie man sieht. Bildrechte: MDR FERNSEHEN
Zwei Stachelschweine aus Prag sind eingetroffen.
Besen senkrecht, Stacheln waagerecht. Bildrechte: MDR FERNSEHEN
Zwei Stachelschweine aus Prag sind eingetroffen.
Ein Salatblatt als Beute am Stachelkleid. Bildrechte: MDR FERNSEHEN
Zwei Stachelschweine aus Prag sind eingetroffen.
Da ist es also. Bildrechte: MDR FERNSEHEN
Alle (6) Bilder anzeigen
Zwei Stachelschweine aus Prag sind eingetroffen.
Bildrechte: MDR FERNSEHEN

Kinderüberraschungen

Vier Wochen ist das Okapi-Mädchen Cala alt und liegt die meiste Zeit in ihrem Versteck. Pflegerin Irina Frink verfolgt begeistert jede noch so kleine Aktivität des Kindes, denn Okapis sind Ablieger und verlassen in den ersten Wochen nur selten ihre geschützte Ecke.

Doch die kleine Cala ist trotzdem für eine Überraschung gut und stellt Irinas Tagesablauf auf den Kopf...

Sächsisch-schwäbische Begegnungen

Vater Copasih und Sohn Ketiga beim Kennenlernen.
Vater Copasih und Sohn Ketiga beim Kennenlernen im Januar Bildrechte: Zoo Leipzig

Lange haben die Pfleger ihn vorbereitet, nun ist es soweit: Tapirjunge Ketiga soll den Zoo Leipzig verlassen und nach Stuttgart umziehen. Bevor es auf die Reise geht, lernt er  seine neuen schwäbischen Pfleger kennen. Ganz behutsam bauen sie Kontakt zu Ketiga auf - man scheint sich sofort sympathisch zu sein. Da fällt es Timo Gessner auch etwas leichter, seinen Schützling gehen zu lassen. Hauptsache der Gang in die Kiste klappt nun genauso gut wie im Training...

Zuletzt aktualisiert: 07. September 2017, 11:29 Uhr