Elefant, Tiger & Co.

Sendung vom 19. Oktober 2012 : Mobbing, Models, Mutterglück

Tapir Laila

In anderen Umständen

Die Freude im Gondwanaland ist groß: Tapir-Dame Leila ist trächtig. Wann genau das Jungtier zur Welt kommen könnte, ist nicht sicher. Alle Zeichen deuten aber darauf hin, dass es nicht mehr lange dauern kann. Die Pfleger sind gespannt - Leila wirkt noch entspannt. Timo Geßner und Kerstin Tischmeyer setzen deshalb das Training mit ihr fort. Geduldig lässt sich Leila am Bauch bürsten. Ob die Pfleger das Baby schon spüren können?

Mobbing im Affengehege

Bei den Zwergseidenäffchen herrscht Anarchie. Seit der ehemalige Chef der Gruppe gestorben ist, machen die jungen Männer was sie wollen. Darunter leidet vor allem ein Jungtier, der Prügelknabe der Gruppe. Doch der Kleine hat eine Methode gefunden, sich den Mobbingattacken der anderen zu entziehen: Er versteckt sich hinter der Heizung. Was können die Pfleger tun, damit bei den kleinsten Affen der Welt endlich wieder Frieden einkehrt und der Prügelknabe nicht mehr länger hinter der Heizung hausen muss?

Germany's next Top-Ameise

Die Blattschneiderameisen sind Michael Ernst ganz besonders ans Herz gewachsen. Die Begeisterung für seine Lieblinge möchte er gern teilen und demnächst Patenschaften für Ameisen vermitteln. Um möglichst viele zukünftige Paten anzulocken, will er zunächst das perfekte Foto einer Ameise schießen. Doch welche ist die Schönste? Mehrere Millionen Models stehen für das Fotoshooting zur Verfügung ...

Zuletzt aktualisiert: 25. Oktober 2012, 11:01 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK