Giraffenbulle Max
Bildrechte: Elefant, Tiger & Co

Elefant, Tiger & Co. | MDR FERNSEHEN | 30.06.2017 | 19:50 Uhr Max macht Mathe

Giraffenbulle Max
Bildrechte: Elefant, Tiger & Co

Gespannte Giraffe

Erstmals sind die Giraffen Objekt wissenschaftlicher Begierde. Ein junger Forscher aus Spanien möchte herausfinden, wie Giraffen die Welt sehen - ob sie zählen oder sich erinnern können. Heute wird Max auf den Zahn gefühlt. Prinzipiell findet der Giraffenbulle Forschung spannend - gibt’s doch bei dieser Wissenschaft jede Menge Möhren abzustauben. Max kann sich sogar aussuchen wie viele – die einzelne auf dem einen oder doch lieber die vier auf dem anderen Tablett?

Fuchtige Fluchtvögel

Eine ruhige Kinderstube ist wahrlich etwas anderes! Die Fluchtvögel haben Nachwuchs – und jede Menge Probleme. Er hat sich den Flügel verletzt. Deshalb muss sie sich nun allein um die Küken kümmern. Eigentlich Stress genug. Nun sucht auch noch der Turako-Hahn genau in ihrer Ecke einen Nistplatz. Der lädierte Fluchtvogelmann meckert zwar, lässt aber ansonsten die Flügel hängen. Die Nestverteidigung ist nun auch noch Frauenaufgabe. Jochen Menner hilft der Vogelmutter, wo er nur kann. Doch ausgerechnet jetzt zieht es ihr erstes Küken aus dem Nest. Und schon stehen die Blaukappenhäherlinge bereit. Machen die jetzt auch noch Ärger?

Talentierter Tamarin

Ein Kaiserschnurrbarttamarin verspeist eine Weintraube.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Manchmal ist es ganz schön hart, ein Kaiserschnurrbarttamarin zu sein. Besonders wenn’s ums Essen geht. Zusammen mit Löwenkopfäffchen und Brüllaffen teilen sich Lili und Salik den Garten. Die Brüllaffen dürfen allerdings kein süßes Obst fressen. Deshalb finden auch die zu den Krallenaffen gehörenden Tamarine nur gesundes Gemüse in den Futterschalen. Da sie aber Früchte dringend nötig haben, steckt ihnen Lisa Fischer regelmäßig Kirschen und Weintrauben zu. Tamarin-Dame Lili reicht das aber nicht. Auf der Suche nach mehr Süßigkeiten nimmt sie sich ganz schön was raus.

Zuletzt aktualisiert: 28. Juni 2017, 18:44 Uhr