Tierpfleger Michael Ernst und Lama Horst.
Tierpfleger Michael Ernst und Lama Horst bei einem Auftritt Bildrechte: MDR/Marco Prosch

Elefant, Tiger & Co. | MDR FERNSEHEN | 11.11.2016 | 19:50 Uhr Kann Sancho Horst?

Tierpfleger Michael Ernst und Lama Horst.
Tierpfleger Michael Ernst und Lama Horst bei einem Auftritt Bildrechte: MDR/Marco Prosch

Nachfolger in Ausbildung

Er heißt Sancho. Und er ist ein Lama wie der berühmte Horst, der eigentlich schon alles mitgemacht hat, was ein Marketinglama so erleben kann: Auftritt im Gewandhaus, Besuch im Rathaus, Visite im MDR-Fernsehhochhaus. Genau diese Erfahrung unterscheidet den alt gedienten Horst vom Novizen Sancho. Da Horst nun langsam in den wohl verdienten Ruhestand geht, bereitet Janet Pambor das neue Lama auf die anstehenden Repräsentations-Aufgaben vor. Doch hat Sancho überhaupt Interesse an Marketing?

Nachwuchs in Aufruhr

Ozelot-Baby
Nachwuchs bei den Ozelots Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zwölf Wochen ist der kleine Junge von Ozelot-Dame Daphne nun alt. Einen Namen hat er auch schon: Rio heißt er seit kurzem. Nun ist es Zeit für seine zweite Impfung. Kerstin Tischmeyer und Christian Patzer trennen die Mutter ab und wollen, wie bei der Impfung vor vier Wochen, den Kleinen per Hand fangen. Doch Rio hat dieses Mal einen anderen Plan: Er flitzt los und versteckt sich im Dickicht das Geheges. Werden die Pfleger ihn doch noch erwischen?

Nachbarn unerwünscht

Im Neuen Vogelhaus bewohnen sie ein üppiges Anwesen mit weitläufigen Ländereien: ein Zwergwachtel-Mann und seine Frau. Vor kurzem haben sie eine Familie gegründet – mit zwei kleinen Küken, und im Nest wird auch schon bald wieder etwas schlüpfen. Kein Wunder, dass der Hahn nicht gerade amüsiert ist, als Jochen Menner mit einem weiteren Zwergwachtel-Paar anrückt, das hier auch einziehen soll. Es kommt zum Showdown. Werden die Streithähne sich einigen können?

Zuletzt aktualisiert: 09. November 2016, 15:55 Uhr