Der Osten – Entdecke, wo du lebst

Die aktuelle Sendung

Die Finkenflüsterer
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Trailer | Die Finkenflüsterer von Benneckenstein Der Tiefe Harzer Grobe

Der Tiefe Harzer Grobe

Wie gibt man einem Finken Gesangsunterricht? Dieter Spormann und Horst Rieche sind "Die Finkenflüsterer" und geben Einblicke.

Der Osten - Entdecke wo du lebst Di 30.05.2017 20:45Uhr 02:33 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Bilder zur Sendung

So geht Finkisch!

In Benneckenstein beherrschen die Buchfinken gar noch den in der Natur längst ausgestorbenen Harzer Dialekt! Wie das kommt, erkundeten wir bei den Finkenflüsterern vor Ort.

Die Finkenflüsterer
Der Luftkurort Benneckenstein, 500 Meter hoch gelegen, ist einer der schönsten im Harz. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Finkenflüsterer
Der Luftkurort Benneckenstein, 500 Meter hoch gelegen, ist einer der schönsten im Harz. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Finkenflüsterer
Benneckensteins Geschichte ist untrennbar mit dem Buchfinken verbunden Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Finkenflüsterer
Seit mehr als 130 Jahren gibt es die Finkenwettstreite im Orte. Fast jede Familie in Benneckenstein hielt früher Buchfinken. Am Wochenende gingen die Finkner gemeinsam zum "Training" in den Wald. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Finkenflüsterer
Dieter Spormann ist Finkner in der 5. Generation. Er erinnert sich, dass auch die Kinder mit von der Partie waren, sobald sie einen Käfig tragen konnten. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Finkenflüsterer
Dieter Spormann will 2016 mit seinem Finken Hansi in der Disziplin des Schönheitssingens beim "Finkenmanöver" antreten. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Finkenflüsterer
Der 14 Jahre alte Buchfink ist "gesangsfest", das heißt, er kommt nicht mehr von seiner gelernten "Melodie" ab, wenn er seine wild lebenden Artgenossen im Wald hört. Von März bis Mai "trainiert" Dieter Spormann Gesänge im alten Harzer Dialekt, die in der Natur nicht mehr existieren. Er spielt sie seinen Buchfinken von der Konserve vor, dazu gehört eine Rundfunkaufnahme aus den 1930er-Jahren. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Finkenflüsterer
Vor dem großen Finkenmanöver" am Pfingstmontag muss die Arena auf der Festwiese hergerichtet werden. Dazu werden Bohlen auf brusthohe Pfeiler gelegt, die wiederum mit Birkengrün geschmückt werden. Horst Rieche packt natürlich mit an. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Finkenflüsterer
Dann heißt es: "Streichen, bitte!" Die Finkenfreunde hören den Vögeln zu und streichen die komplett ausgesungenen "Melodien" auf ihren Zetteln ab. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Finkenflüsterer
300 bis 400 so genannte "Finkenschläge" schaffen die Favoriten. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Finkenflüsterer
Hier geht es um die Schönheit des Gesanges. Die Herren Kampfrichter lauchen auf "Putzebart" oder "Reiterspazier". Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Finkenflüsterer
Beim Stark- oder Kreissingen geht es ums Durchhalten. Die Käfige werden im Abstand von einem Meter auf dem Boden abgestellt. Nach fünf Minuten scheiden die Finken, die nicht mehr singen, aus. Die Käfige der anderen werden in Kreisform immer enger zusammengestellt.

In bis zu fünf Runden setzt sich der Buchfink durch, der sich nicht irritieren lässt und seinen Gesang, also eine bestimmte "Melodie", so oft wie möglich, durchhält. 
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Finkenflüsterer
Bereits vor dem "Finkenmanöver" tragen Familien und Freunde Haufen aus Tannenreisig zusammen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Nach dem traditionellen Finkenmanöver werden in Benneckenstein (Sachsen-Anhalt) am Wald Pfingstfeuer entfacht.
Nach den Wettkämpfen werden die Pfingstfeuer entfacht. In der Tanneglut werden die Pfingswürste gegart. Viele Besucher strömen aus der Region zu dem Fest. Doch der Brauch, der seit 2014 zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe gehört, vergeht langsam. Nur noch rund 50 Finkner gibt es in der Region. Bildrechte: dpa
Alle (13) Bilder anzeigen

Rückblick

Nächste Sendungen

.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK . René Römer
MDR FERNSEHEN Do, 25.05.2017 12:15 12:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Görlitz - wunderbar verwandelt

Görlitz - wunderbar verwandelt

Film von René Römer

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Eine Straße in Arnstadt
Bildrechte: MDR/Steffi Peltzer-Büssow
MDR FERNSEHEN Do, 25.05.2017 12:45 13:15

Der Osten - Entdecke wo du lebst Arnstadt - wunderbar verwandelt

Arnstadt - wunderbar verwandelt

Film von Steffi Peltzer-Büssow

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Moderne Architektur prägt heute das einstige Gelände von Europas größter Papierwarenfabrik in Aschersleben
Bildrechte: MDR/Marko Litzenberg
MDR FERNSEHEN Do, 25.05.2017 13:15 13:45
  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Logo Der osten - entdecke wo du lebst
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 27.05.2017 11:45 12:15
  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Teilnehmer des Finkenmanövers in Benneckenstein (Sachsen-Anhalt)
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Di, 30.05.2017 20:45 21:15
Teilnehmer des Finkenmanövers in Benneckenstein (Sachsen-Anhalt)
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Mi, 31.05.2017 05:45 06:15