Spitzenkandidaten Sachsen-Anhalt Wahl Haseloff, Dalbert, Gallert, Budde
Bildrechte: MDR, CDU Sachsen-Anhalt, SPD Sachsen-Anhalt, Bündnis 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt, DIE LINKE Sachsen-Anhalt

MDR FERNSEHEN & Livestream | FAKT IST! am 7.03.2016 | 22:05 Uhr Sachsen-Anhalt wählt – Schlagabtausch der Spitzenkandidaten

Am 13. März wird in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt. Knapp eine Woche vor der Wahl lädt Moderatorin Anja Heyde die Spitzenkandidaten zu einem Schlagabtausch in ihre Sendung ein.

Spitzenkandidaten Sachsen-Anhalt Wahl Haseloff, Dalbert, Gallert, Budde
Bildrechte: MDR, CDU Sachsen-Anhalt, SPD Sachsen-Anhalt, Bündnis 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt, DIE LINKE Sachsen-Anhalt

Die Politik der Landesregierung steht auf dem Prüfstand, wenn am 13. März in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt wird. Dann geben die Wähler mit ihrer Stimme ihr Urteil ab: Was hat die Politik in Sachsen-Anhalt in den vergangenen fünf Jahren erreicht? Wo hat sie versagt? Und: Wie ist die Opposition ihrer Rolle in dieser Zeit gerecht geworden?

Tlakrunde im Studio
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Landespolitik vor schwierigen Aufgaben

Wenn die Menschen in Sachsen-Anhalt, aber zugleich auch in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, an die Wahlurnen gehen, stimmen sie zugleich auch über die Bundespolitik ab. Denn die Flüchtlingskrise ist das beherrschende Thema und stellt, obwohl Bundespolitik, auch die Länder vor schwierige zusätzliche Aufgaben.

Viele bezweifeln, dass es die Landespolitik verstanden hat, die Probleme der Menschen zu erkennen und zu lösen. So der ehemalige Ortsbürgermeister von Tröglitz, Marcus Nierth. Schon vor einem Jahr, stellte er fest, "… dass die Politik offiziell nicht mehr eine Adresse ist, wo man seine Sorgen und Ängste beantwortet sieht - die Unglaubwürdigkeit - egal ob begründet oder nicht - ist als Spalt zwischen Bevölkerung und Politik vorhanden." Hat sich diese Situation möglicherweise noch verschärft und, wenn ja, woran liegt das? Wer punktet auf den verschiedenen landespolitischen Themenfeldern? Wer überzeugt besonders mit seiner Kompetenz?

Darüber diskutiert "FAKT IST! "- Moderatorin Anja Heyde mit:  

Reiner Haseloff
Bildrechte: CDU Sachsen-Anhalt

Ministerpräsident Reiner Haseloff

Ministerpräsident Reiner Haseloff

Spitzenkandidat CDU

"In einer Zeit großer Herausforderungen‎ ist Stabilität wichtig für die Zukunft unseres Landes und auch Wunsch der meisten Menschen in Sachsen-Anhalt."

Claudia Dalbert
Bildrechte: Bündnis 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt

Claudia Dalbert

Claudia Dalbert

Spitzenkandidatin DIE GRÜNEN

"Ich will die Wählerinnern und Wähler überzeugen, dass wir die Stimme gegen Hass sind. Eine Zweitstimme für Grün ist eine Stimme für Mitmenschlichkeit und ein weltoffenes Sachsen-Anhalt."

Wulf Gallert
Bildrechte: DIE LINKE Sachsen-Anhalt

Wulf Gallert

Wulf Gallert

Spitzenkandidat DIE LINKE

"Sachsen-Anhalt braucht eine Aufbruchstimmung, ich will ein Land, das für Weltoffenheit und Humanismus steht. Deshalb setzen wir auf ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis."

Katrin Budde
Bildrechte: SPD Sachsen-Anhalt

Katrin Budde

Katrin Budde

Spitzenkandidatin SPD

"Unser Ziel als SPD ist es, dass jede und jeder sieht, wie wichtig diese Wahl ist. Wir wollen alle motivieren, wählen zu gehen und demokratisch zu wählen."

Aktuelle Zahlen in Sachsen-Anhalt

Grafik zum Bruttoverdienst in Sachsen-Anhalt
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Durchschnittlicher Bruttoverdienst

Durchschnittlicher Bruttoverdienst

Grafik Arbeitslosenquoten Sachsen-Anhalt
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Arbeitslosenquoten in Sachsen-Anhalt

Arbeitslosenquoten in Sachsen-Anhalt

Teilen Sie Ihre Ansichten und Erfahrungen mit uns!

Moderatorin Anja Heyde und Bürgerreporter Stefan Bernschein konfrontieren die Politiker mit den Sorgen der Bürger. Anliegen und Fragen der Sachsen-Anhalter geben sie direkt weiter an die Kandidaten weiter. Schon im Vorfeld und auch während der Sendung können die Zuschauer ihre Anliegen einbringen per E-Mail an faktist@mdr.de, über Facebook (MDR Sachsen-Anhalt) srwie via Twitter (#faktist).

Kontakt zur Redaktion

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsabfrage

Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Ziffer ein:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Zuletzt aktualisiert: 08. März 2016, 09:18 Uhr