Fakt ist...!

Fakt ist…!

MDR FERNSEHEN & Livestream | Fakt ist…! am 15.12.2014 | 22:05 Uhr: Pegida, Proteste und die Politik

"Wir sind das Volk!" Mit diesem Slogan gehen zehntausend Pegida-Anhänger auf die Straße. Die Demonstranten fordern ein verschärftes Asylrecht und haben Angst vor Überfremdung. Welche Antwort hat die Politik darauf? [mehr]


Nachrichten und Hintergründe zum Thema

Brief von Landrat Harig: Landkreis Bautzen will 2014 keine Asylbewerber mehr

Der Landkreis Bautzen will bis zum Jahresende keine weiteren Asylbewerber aufnehmen. Landrat Harig hat die Landesdirektion gebeten, weitere Zuweisungen auszusetzen. Zudem will der Landkreis lieber Familien aufnehmen. [mehr]


Ermittlungen in Großröhrsdorf: Deutscher täuscht Angriff durch Ausländer vor

Zu Wochenbeginn machten Schlagzeilen über die Asylbewerber-Notunterkunft Großröhrsdorf die Runde. Von kleineren Bränden und dem Angriff auf einen Deutschen war die Rede. Nun stellt sich heraus: Der Überfall war erfunden. [mehr]


Interaktive Grafiken: Zahlen und Fakten zur Flucht

Brutale Kämpfe im Nahen Osten und in der Ukraine, menschenverachtende Regierungen und Bürgerkrieg in Afrika - weltweit sind immer mehr Menschen auf der Flucht. Einige von ihnen schaffen es bis nach Deutschland. [mehr]


Flüchtlinge: Asylbewerber in Sachsen

In Deutschland - und damit auch in Sachsen - suchen immer mehr Menschen Asyl. Bis Ende des Jahres wird im Freistaat mit mehr als 11.000 Erstanträgen gerechnet. [mehr]


Service

Live dabei

Wenn Sie einmal live im Studio dabei sein möchten, können Sie hier Karten für eine "Fakt ist ...!"-Sendung reservieren. [mehr]


Kontakt: Schreiben Sie uns!

Haben Sie Anregungen, Fragen, Kritik? Hier haben Sie die Möglichkeit, Kontakt zur FAKT ist ...!-Redaktion aufzunehmen. [mehr]


Moderation

Andreas F. Rook

Andreas F. Rook moderiert den SACHSENSPIEGEL und die Sendung "Fakt ist ...!" aus Dresden. Der erfahrene Journalist arbeitet seit 1992 beim MDR. [mehr]


Die nächsten Sendungen

Stimmen Sie ab!

Ihre Meinung : Hat Deutschland seine Flüchtlingspolitik noch im Griff?

In deutschen Heimen wurden Flüchtlinge misshandelt; immer wieder geraten Bewohner aneinander; einheitliche Standards bei der Unterbringung gibt es nicht. Und manches kleine Dorf ächzt unter steigenden Flüchtlingszahlen. [Voting]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK