Unser Dorf hat Wochenende

Zoellnitz von oben
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ortsansichten Das ist Zöllnitz

Reiten, Fußball spielen und singen. Bei sieben Vereinen ist fast immer etwas los. Hier gibt's die Bilder von unserem Besuch in Zöllnitz.

Mann rückt Balken zurecht
Die Friedhofstreppe am Waldrand muss repariert und verlängert werden. Darum kümmert sich am Samstagvormittag der Zöllnitzer Kultur- und Heimatverein und auch wer kein Mitglied ist, packt mit an. Lohn ist allein der Arbeitsort mit Weitblick. Bildrechte: Jana Pfeifer/MDR
Mann rückt Balken zurecht
Die Friedhofstreppe am Waldrand muss repariert und verlängert werden. Darum kümmert sich am Samstagvormittag der Zöllnitzer Kultur- und Heimatverein und auch wer kein Mitglied ist, packt mit an. Lohn ist allein der Arbeitsort mit Weitblick. Bildrechte: Jana Pfeifer/MDR
Ein Mann auf einer dreirädrigen MZ zieht einen Hänger
Statt gemütlich im Sessel sitzt Lutz Dechandt lieber auf seinem selbstgebauten „Dreirad“ und kümmert sich darum, dass beim Arbeitseinsatz am Samstagvormittag alle bestens versorgt sind. Bildrechte: MDR/Mathias Schaefer
Mädchen sitzt auf Pferd
Der größte Mädchentraum überhaupt wurde für Alexandra wahr. Sie bekam von Oma und Opa ein Pferd. Seitdem sind sie und ihre Lilly unzertrennlich. Aber: mit ihren besten Freundinnen hat sie eine Reitbeteiligung ausgemacht und auch sie dürfen Lilly hegen und pflegen. Bildrechte: Jana Pfeifer/MDR
Eine grüne Wiese mit Dorf im Hintergrund und einer Straße am Bildrand
Nur wenige Kilometer von Jena und nicht weit von der A4 entfernt taucht man in Zöllnitz in eine Dorfidylle ein. Trotz vieler neuer Einwohner ist es kein „Wohn- und Schlafdorf“, sondern hat sich seinen ursprünglichen Charakter bewahrt. Bildrechte: MDR/Mathias Schaefer
Seniorinnen sitzen in Gemeinschaftsraum
Seniorennachmittag am Freitag. Karin Klauer hatte einen Tag zuvor Geburtstag und ließ es sich dennoch nicht nehmen, auch für das Treffen drei Bleche Kuchen zu backen. Bildrechte: MDR/Mathias Schaefer
Ein Mann dirigiert singende Männer, die sitzen
Seit 1860 gibt es den Männerchor in Zöllnitz. Zum Repertoire gehören nicht nur klassische Chorlieder. Die Männer wagen sich auch immer wieder an moderne Titel. Bildrechte: Jana Pfeifer/MDR
Ein Schaf steht auf einer Strasse neben einem Sackgasse-Schild
Ohne Worte… Bildrechte: Jana Pfeifer/MDR
Ein Kameramann steht im hohen Gras und filmt
Zöllnitz ist umgeben von einer wunderschönen Landschaft. Ein dienstlicher Ausflug ins Grüne für Kameramann Frank Schindler. Bildrechte: Jana Pfeifer/MDR
Fußballplatz mit Häusern
Heimspiel am Sonntagvormittag für die C-Junioren vom FV Rodatal Zöllnitz Bildrechte: MDR/Mathias Schaefer
Ein Mann im fußballtrikot auf dem Fußballplatz
Er ist immer und überall mit dabei. Lutz Dechandt ist in vier von sieben Vereinen im Dorf aktiv. Bildrechte: Jana Pfeifer/MDR
Männer spielen Fußball auf einem Fußballplatz
Der FV Rodatal Zöllnitz ist stolz auf seinen tollen Platz. Bildrechte: Jana Pfeifer/MDR
Alle (11) Bilder anzeigen

Diese Dörfer haben wir besucht