Junge mit Kopfhörer
Bildrechte: colourbox.com

FIGARINO-Kinderhörspiel Hörspiel-Vorschau

Was läuft nächste Woche im Kinderhörspiel? Wer sich informieren will, welche Hör-Abenteuer FIGARINO bereit hält, der ist auf dieser Vorschau-Seite richtig.

Junge mit Kopfhörer
Bildrechte: colourbox.com

25. September 2016 | 07:05 Uhr | Klein Hans und der starke Hugo

Von Oscar Wilde
(Ab 7 Jahren)

Symbolbild "Hänseln": Ein größerer Junge zieht einen Kleineren an der Nase.
Bildrechte: Colourbox.de

Mit großen Worten spricht der reiche Müller Hugo zum Kleinen Hans von der Freundschaft und versteht es immer wieder geschickt, die Gutmütigkeit des armen Kleinen Hans für sich und seine Zwecke auszunutzen. So treibt er sein Spiel mit dem Kleinen Hans, der ihm eine "ergebene" Freundschaft entgegenbringt.

2. Oktober 2016 | 07:05 Uhr | Benjamin Blümchen hat Geburtstag

Von Elfie Donnelly
(Ab 4 Jahre)

Illustration - Elefant
Wie feiert ein Elefant Geburtstag? Bildrechte: Colourbox.de

Benjamin ist traurig. Noch nie hat er seinen Geburtstag gefeiert, denn er weiß nicht, wann der ist. Deshalb legen er und Otto einfach einen Termin fest. 285 Verwandte werden eingeladen, und alle wollen tatsächlich mit dem Flugzeug aus Afrika kommen. Der Bürgermeister hat Angst, dass sie alles kaputttrampeln werden. Aber Otto und Benjamin haben eine Idee: Die Elefanten marschieren einfach genau die Strecke, welche die geplante Autobahn um Neustadt nehmen soll, und planieren so die Trasse. Die große Party findet dann an der Stelle statt, an der der neue Fußballplatz geplant ist. So wird auch dieser Platz schon mal planiert. Es wird ein wunderschönes Geburtstagsfest. Und am nächsten Morgen trampeln die Elefanten den Weg genau im Kreis um die Stadt herum zum Flughafen zurück.

9. Oktober 2016 | 07:05 Uhr | Zauberer Hurlepur und die 12 fetten zebragestreiften Kaninchen

Von Ottomar Grubert
(Ab 7 Jahre)

Ein kleiner Zauberer mit einem Hasen.
Zauberer Hurlepur will Kaninchen Bildrechte: Colourbox.de

König Dagobert hat einen großen Schatz: das sind seine 12 zebragestreiften Kaninchen. Und er hat eine Tochter. Die wird entführt vom Zauberer Hurlepur, und als Lösegeld fordert er ausgerechnet die 12 Lieblinge vom König. Dagobert schickt erstmal den Verlobten der Prinzessin zur Befreiung los, aber schnell ist auch der in der Macht des Zauberers. Und da der Oberhofmeister gerade etwas außer Form ist, muss König Dagobert selbst Hilfe schaffen. In höchster Bedrängnis hat er eine märchenhaft einfache Idee...

16. Oktober 2016 | 07:05 Uhr | Der Teddy und die Tiere. Und weitere Geschichten

Von Michael Ende
(Ab 5 Jahre)

Ein Teddy sitzt auf einem Stuhl
Ein alter Teddy sucht den Sinn des Lebens Bildrechte: colourbox.com

"Wozu bist du überhaupt da?" fragte eines Tages die Fliege den Teddybären Washable. Der Junge, dem er gehörte, brauchte ihn schon lange nicht mehr, und als Washable nichts einfiel, schimpfte ihn die Fliege einen Dummkopf. Aber das ließ der alte Bär nicht so einfach auf sich sitzen! Er kletterte von der Fensterbank und machte sich auf die Suche nach einem Sinn, in der Geschichte "Der Teddy und die Tiere".

"Warum", so fragt der Willi seinen betagten Onkel Eduard, "warum nur, Onkel, hast du einen so großen, langen, weißen Bart?". Was Onkel Eduard seinem Neffen auf diese Frage antwortet, das ist so poetisch wie witzig. Klar, dass Willi darauf eine zweite Frage aus dem Ärmel zieht, und dann noch eine dritte und noch eine und noch eine, bis der Onkel dem wilden Reimen einen Ende setzt - für heute jedenfalls - in "Lirum, Larum Willi Warum".

Im Lande Hule-Sule, zehntausend Tagesreisen weit, da gibt es eine Schule für Ungezogenheit. Da prahlt und protzt man, da motzt man und trotzt man, und wer dort am lautesten tobt, wird sehr von den Lehrern gelobt. Alles wird auf den Kopf gestellt: Für Schreien Toben, Schmatzen und Schmutzigsein gibt es hier gute Noten und der Lehrer ist erst zufrieden, wenn ihm seine Schüler so richtig auf der Nase herumtanzen, in: "Die Rüpelschule".

23. Oktober 2016 | 07:05 Uhr | Bobby, der Unsichtbare

Von Petr Chudozilov
(Ab 4 Jahre)

Ein kleiner Junge spielt mit einem Hund
Ein Hund kann der beste Freund sein! Bildrechte: Colourbox.de

Aus Enttäuschung darüber, dass er keinen Hund haben darf, wird der kleine Held der Geschichte krank, bekommt Fieber und muss ins Bett. Doch nachdem er eingeschlafen ist, hat er einen wunderbaren Traum: der ersehnte Hund kommt doch zu ihm, spielt mit ihm und - man staune - er spricht sogar mit ihm. Wie aus Bobby dem Unsichtbaren ein richtiger Familienhund wird, erzählt Petr Chudozilov auf anrührende Weise.

Ihr wollt die Hörspiele noch einmal hören? Nicht alle Hörspiele können wir euch zum Nachhören anbieten. Deshalb heißt es: Früh aufstehen.

Bei DDR-Hörspielproduktionen könnt ihr euch eine CD (gegen Gebühr) oder auch eine Kopie des Manuskriptes der jeweiligen Sendung beim Deutschen Rundfunkarchiv in Potsdam bestellen (nicht bei LITERA-Produktionen!).

Deutsches Rundfunkarchiv Babelsberg
Marlene-Dietrich-Allee 20
D-14482 Potsdam
Tel.: 0331/5812-0
Fax: 0331/5812-199
E-Mail: sekretariat@dra.de

Zuletzt aktualisiert: 29. September 2016, 12:19 Uhr