Zwei kleine Kinder balancieren auf Bahngleisen
Bildrechte: Colourbox.de

FIGARINO Kinderhörspiel | 25.06.2017 | 07:05 Uhr Mein total verschwundener Vater - meine total verschwundene Mutter

Hörspiel von Karl-Heinz Bölling

Die Kinder André und Sabrina sind genervt von ihren Eltern. Zur Ablenkung denken sie sich Geschichten aus. Am Sonntagmorgen sind die zwei mit einem sprechenden Hund und einer Ratte unterwegs ...

Zwei kleine Kinder balancieren auf Bahngleisen
Bildrechte: Colourbox.de

Unser Kinderhörspiel am Sonntag ist ziemlich verrückt. Zwei Kinder, André und Sabrina, sind mit einem sprechenden Hund und einer Ratte im Wilden Westen unterwegs - in einer Rettungsmission. Sabrinas Eltern wurden nämlich von Wölfen verschluckt. André und Sabrina wollen sie befreien. Doch André hat von einer Zauberblume, die Manaputa heißt, genascht. Da gerät alles ziemlich durcheinander. Sabrina ist ratlos. Wird André wieder normal werden und ihre Eltern wieder auftauchen?

Wer hat das Hörspiel geschrieben?

Ausgedacht hat sich das verrückte Hörspiel Karl-Heinz Bölling. Er wurde im Juli 1947 in Dortmund-Applerbeck geboren. Bevor er Gedichte und Erzählungen schrieb, lernte er Klempner und Installateur und arbeitete lange Jahre als Taxifahrer. Dann begann er zu schreiben. 1985 wurde sein erstes Hörspiel produziert: "Briefer 1". Karl-Heinz Bölling zählt zu den produktivsten Hörspielautoren in Deutschland. Er schrieb u.a.: "Die Eichhörnchen", "Fritz und Willi", "Die Wiese" und "Als Opas Hühner keine Eier mehr legten".

Produktion und Sprecher

Regie: Barbara Plensat
Bearbeitung: Barbara Plensat
Komponist: Lutz Glandien
Produktion: MDR 1996

Konrad Sell - André
Dorothea Sell - Sabrina
Ruth Reinecke - Mutter
Udo Kroschwald - Vater
Roland Hemmo - Hund
Gerd Grasse - Wolf
Kerstin Faude - Wolfskind
Winnie Böwe - Wolfskind
Tobias Dutschke - Wolfskind
Heide Bartholomäus - Ratte
Martin Seifert - Autor

Zuletzt aktualisiert: 12. Juni 2017, 09:03 Uhr

Ein Junge das sich die Ohren lang zieht.
Bildrechte: Colourbox.de

Ab welchem Alter geeignet?

Ab welchem Alter geeignet?

Das Hörspiel ist für alle Ohren ab 7 Jahren geeignet!

Keine Nachhörmöglichkeit!

Keine Nachhörmöglichkeit!

Wir können diese Sendung aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht zum Streaming oder Download anbieten.